Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » einfuehrung » verwaltung » wiedervorlageverwaltung

Wiedervorlageverwaltung

Unter Datei / Verwaltung / Wiedervorlage finden Sie eine Übersicht vorhandener Wiedervorlagen.

Die Wiedervorlage ist eine Funktionalität, mit der sich Benutzer etwa beim Programmstart an Vorgänge und Prozesse zur Datenpflege erinnern lassen können. Wiedervorlageeinträge können Verweise zu Datenfeldern und Datensätzen verschiedener Datenbereiche enthalten.
Auf der Wiedervorlagemaske kann man über das Kontrollfeld „beim Programmstart anzeigen“ festlegen, ob das Wiedervorlagefenster bei fälligen Terminen beim Programmstart angezeigt wird oder nicht. Die Funktion speichert den Status des Kontrollfelds in den Benutzereinstellungen.


Beispiel zur Erstellung einer Wiedervorlage:


1. Im Beispiel wird eine Wiedervorlage im Modul Schüler erstellt.
2. Klicken Sie auf das Glockensymbol.
3. Fühlen Sie die Spalten Vorlagetermin, Betreff und Empfänger aus.
4. Aktivieren Sie das Häkchen, wenn die Wiedervorlage beim Programmstart automatisch erscheinen soll.
5. Bestätigen Sie ihre Eingabe mit OK.