Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » regionen » obb » lhm » hinweisearchiv
  • Am 11.01.2019 wurden die Meldestellenimportdateien verschickt. Da diese Jahr erstmals Sonderzeichen wie z.B. „â, ñ…“ etc. ausgespielt werden, erhalten Sie zusätzlich zwei PDF-Listen. Damit können Sie ggf. einen Abgleich vornehmen, falls Unstimmigkeiten auftreten. Die Dateien befinden sich nach dem Download in einem gezippten Ordner, den Sie bitte vor dem Importieren und Einspielen der Datenblattdateien (.dbl) entpacken müssen.
    • Sollte beim Import ein Validierungsproblem auftreten, bitte schicken Sie uns die problematische Datei per Mail, in der Regel können wir sie Ihnen repariert zurücksenden.
  • Falls Sie beim Anlegen des neuen Schuljahres die Meldung erhalten, dass dieser Vorgang erst nach Abgabe der US (bzw. mit Beginn des neuen Halbjahres) möglich ist, haben Sie ggf. den Erhebungsstatus der US noch nicht abgeholt. Dazu klicken Sie bitte unter Datei-Verwaltung-ASD-Schnittstelle im Reiter Übermittlung aus ASD auf den Button 'Erhebungsstatus abholen'.
    Nun sollte sich, vorausgesetzt Ihr Status ist 'von der Schulaufsicht freigegeben' und Sie haben die Planungsphase beendet, das neue Schuljahr anlegen lassen.
  • Sollten Sie die Planungsphase noch nicht beendet haben, können Sie dies unter Datei-Schulische Daten-Schulen tun:
  • Das Update der ASV auf die Version 2.6.301 erfolgt in der Landeshauptstadt München am Donnerstag, den 28.02.2019 gegen 16.00 Uhr. Ein Anmelden von externen Prüfungsteilnehmern ist vor dem Update nicht möglich, der Vorgang bricht mit einer Fehlermeldung ab!
  • Das Auswahlfeld 'Art der Einschulung' 'E' (Einschulung erstmalig) ist nun auch im Planungsschuljahr wieder verfügbar.
  • Ab sofort können Sie sich unter: http://asv-muc.jimdo.com/ wieder für die Workshops zum Thema 'Anlegen des neuen SJ/Meldestellenimport/Zwischenzeugnisse' anmelden.
  • Da in der LHM noch das aktuelle ASV-Update aussteht, ist im Moment keine Verbindung zum ZSS möglich, weil dieser bereits auf die nächst höhere Version umgestellt wurde. Das Update ist geplant für Montag, 14.1., von 15 bis 18 Uhr. In dieser Zeit ist keine Arbeit mit der ASV möglich! Bitte melden Sie sich rechtzeitig aus der ASV ab, aber lassen die Verwaltungsrechner (über Nacht) an, damit das Update im Hintergrund durchlaufen kann. Der am Montag angebotene Workshop muss daher leider ausfallen.
  • Der erste Versand der Meldestellenimportdateien durch das Meldeamt/RBS sollte in den kommenden Tagen erfolgen, derzeit treten noch Probleme bei den Testimporten auf, die vorab gelöst werden müssen.
  • Das ASV-Team Muc wünscht Ihnen wunderschöne, erholsame und ASV-freie Feiertage. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und stehen Ihnen ab dem 7. Januar wieder gerne zur Verfügung!
  • Falls Sie von der Schulaufsicht die Information erhalten, dass Ihre Abgabe abgelehnt wurde, gehen Sie bitte wie folgend vor:
    • Wechseln Sie ins Schuljahr 'Statistik':
    • Nehmen Sie im Statistikschuljahr die gewünschten Veränderungen vor.
    • Achtung: im besonderen Unterricht werden die Abweichungen nicht übernommen. Erst nach der Ausführung der Konsistenzprüfung 2.1. - Unterricht im aktuellen Schuljahr werden die Abweichungen angezeigt.
    • Klicken Sie, noch immer in der Statistik, unter Datei - Verwaltung - ASD-Schnittstelle - Übermittlung aus ASD auf 'Erhebungsstatus abholen'.
    • Im nächsten Schritt gehen Sie im Reiter Übermittlung an ASD auf 'Daten übermitteln', holen wie bereits gewohnt die Quittungen ab, bestätigen danach die Kontrollzahlen und erklären im Anschluss erneut die Abgabe.
    • Wechseln Sie ggf. ins aktuelle Schuljahr und nehmen auch dort die zuvor gemachten Anpassungen vor.
  • Wenn beim Upload in SVS Ihre DaZ Stunden der Deutschklasse in der Übersicht oben nicht erscheinen, kontrollieren Sie bitte, ob bei den betreffenden Stunden in der Matrix der Abweichungsgrund Ein_DK mit der entsprechenden Stundenzahl eingetragen ist:
  • Falls beim Versuch in SVS zu melden die Information erscheint, dass in der „Gruppe 4(a,b,c…) Aus-Zu_Vorkurs“ noch keine Schüler erfasst wurden, erzwingen Sie die Meldung bitte durch klicken auf „hier“. Sie können den Vorkursen keine Schüler zuweisen, da es sich ja um Kindergartenkinder handelt.
  • Da das Hotline-Team in der Woche vom 12. bis 16.9. auf einem Lehrgang ist, steht Ihnen währenddessen die Hotline telefonisch gar nicht und per Mail nur sehr eingeschränkt zur Verfügung. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die anderen Multiplikatoren in der LHM.
  • Am 16.10. ist die Hotline auf Grund einer Veranstaltung im Schulungsraum nachmittags nur per Mail erreichbar.
  • Bitte beachten Sie: um den Zugriff auf das Schulportal/OWA sicherzustellen muss man im Firefox das Zertifikat gemäß der Anleitung erneuern.
    In der ASV hingegen müssen Sie nichts tun, da dies zentral durch die LHM durchgeführt wird.
  • Sollte bei der Datenprüfung zur US die Fehlermeldung erscheinen, dass der Ansprechpartner US noch nicht eingetragen wurde, beachten Sie bitte, dass die Eingabe erst nach Freigabe des Erhebungstermins möglich ist. Eine kurze Anleitung dazu finden Sie im Newsletter 100.
  • Falls beim Versuch in SVS zu melden die Information erscheint, dass in der „Gruppe 4(a,b,c…) Aus-Zu_Vorkurs“ noch keine Schüler erfasst wurden, erzwingen Sie die Meldung bitte durch klicken auf „hier“. Sie können den Vorkursen keine Schüler zuweisen, da es sich ja um Kindergartenkinder handelt.
  • Bitte bei der folgenden Ankündigung beim Start der ASV ca. 3 Minuten bevor Sie auf 'OK' klicken.

    So lange braucht erfahrungsgemäß das System bis alle notwendigen Update-Dateien geladen sind - andernfalls bricht das Update ohne Meldung ab.
  • Um das Notfallblatt oder auch die Klassenliste mit Kommunikationsdaten ausgefüllt zu erhalten, kontrollieren Sie bitte, dass beim Schüler /Erziehungsberechtigten der Haken bei 'auskunftsberechtigt' gesetzt ist.
  • Im Moment erreichen uns viele Anfragen bezüglich der Ist-Schülerzahlen im Kontrollbericht: Sollten Schüler ausgetreten sein, wählen Sie bitten den 31.7.2018 als Austrittsdatum, da Schüler, deren Austrittsdatum im aktuellen Schuljahr liegt, sonst im Bericht mitgezählt werden!
  • Auf Grund einiger Rückfragen weisen wir noch mal darauf hin, dass Sie zum Erzeugen der Rucksackdateien die Datei Export für GMS-Unterrichtssituation verwenden, wie auch im Leitfaden beschrieben.
  • Auf Grund der hohen Anzahl an Nachfragen bitten wir um Verständnis, dass wir nicht sofort auf Rückrufbitten auf dem Anrufbeantworter oder per Mail reagieren können, bitte versuchen Sie es ggf. erneut!
  • Das Update hat stattgefunden, vielen Dank an die LHM! Ab sofort können in der ASV wieder Lehrer und Schüler abgeholt werden!
  • Aktuell können wegen eines benötigten Zwischenupdates keine Lehrer bzw. Schüler bei ASD abgeholt werden.
    Die LHM wird das benötigte Update der ASV umgehend bereitstellen, nach neuesten Informationen wohl noch im Laufe des heutigen Tages, so dass ggf. schon heute Nachmittag (10.9.2018), spätestens aber morgen früh die aktuellste Version zur Verfügung stehen sollte.
    Wir bitten um Geduld.
  • Wegen Sanierungsarbeiten im ASV-Schulungsraum können bei der ASV-Hotline Schwierigkeiten bei der Erreichbarkeit auftreten. Wir bitten um Verständnis!
    In diesem Fall richten Sie bitte Ihre Supportanfrage per Email an asv-muc@asv.bayern.de - wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.
  • Aktuell stellen viele Schulen fest, dass die ASV beim Versuch, das Update zu laden, den Startvorgang abbricht. Wir können dieses Problem bestätigen und versuchen, Informationen dazu zu erhalten. Sobald wir mehr wissen, informieren wir Sie hier. Lösungsvorschlag: Starten Sie die ASV - es erscheint ein Fenster, dass ein Update ansteht. Warten Sie ca. 3 Minuten, ehe Sie hier auf okay klicken. Nach dieser Zeit bestätigen Sie - nun sollte das Update geladen werden.
  • Matrix korrekt, aber falsche Teilnehmerzahlen in SVS: Bei der Aufteilung eines Unterrichtselements in zwei Spalten addiert SVS die eingetragenen Schülerplanzahlen, was eine erhöhte Teilnehmerzahl ergibt. Diese erhöhte Teilnehmerzahl lässt sich nur korrigieren, indem man in der zweiten Spalte keine Schülerplanzahlen bzw. '0' einträgt.
  • Mit dem Update wurden auch die neuen Zeugnisschablonen für die 5. Klassen (auch für die Ü-Klassen) der Mittelschulen veröffentlicht, nähere Informationen finden Sie hier. Außerdem wurden die Schablonen für die Abschlussprüfungen aktualisiert, auch dazu finden Sie hier nähere Informationen.
  • Falls bei Ihren Zeugnisdokumenten keine Namen bei Schulleitung/Klassenleitung erscheinen, kontrollieren Sie bitte in Datei - Schulische Daten - Schulen Reiter: Zeugnisdaten, ob die grün gekenzeichneten Häkchen deaktiviert sind:
  • Falls in SVS die Planzahlen in den WG-Gruppen falsch dargestellt werden - tritt auf, wenn die Schüler gleichmäßig verteilt werden, z.B. 12/12 - ändern Sie bitte die Planzahlen „ungleich“, also z. B. in 11/13. Nun sollte nach einer Neuausspielung der Rucksackdateien und einem neuen Upload in SVS die richtige Schülerzahl angezeigt werden.
  • Ein weiteres Problem kann die Anzahl der WG-Gruppen in SVS zu sein. Sollten diese unvollständig gezählt werden, lässt sich das Problem umgehen, indem man aus der zweiten Gruppe eine „Dummy-Koppel“ macht, ihr also einen Koppelnamen gibt, der Koppel aber kein zweites Unterrichtselement zuordnet. Nun sollte beim erneuten Erzeugung und Hochladen der Rucksackdateien die Anzahl der WG-Gruppen korrekt sein.
  • Aktuell ( 5.6.) stellen viele Schulen fest, dass die ASV beim Versuch, das Update zu laden, den Startvorgang abbricht. Wir können dieses Problem bestätigen und versuchen, Informationen dazu zu erhalten. Sobald wir mehr wissen, informieren wir Sie hier.

Lösungsvorschlag: Starten Sie die ASV - es erscheint ein Fenster, dass ein Update ansteht. Warten Sie ca. 3 Minuten, ehe Sie hier auf okay klicken. Nach dieser Zeit bestätigen Sie - nun sollte das Update geladen werden.

  • 4.6.2018: Laut Kundeninformation 772 soll heute ab 16 Uhr das Update in der LHM nachgeholt werden. Die Arbeiten sollen ca. eine Stunde dauern. Von Seiten der Schulen sind bis auf eine rechtzeitige Abmeldung keine Maßnahmen zu treffen.
  • Am 5.6.2018 wird von 15 bis 16 Uhr das Zentralsystem upgedatet, in dieser Zeit kann keine Verbindung zum Zentralsystem möglich sein.
  • Am Dienstag 12.6. ist die Hotline leider nicht besetzt!
  • 4.6.2018: In der LHM steht das Update auf die neue Version der ASV von zentraler Stelle noch aus, daher können derzeit keine neuen Schüler aufgenommen werden u.ä., es erscheint die Meldung, dass die Wertelisten nicht aktuell sind. Die Schulen können hier nichts unternehmen, das Update wird zentral durch den Servicedesk vorgenommen. Eine Kundeninformation dazu wurde uns angekündigt.
  • Am 9.5.2018 ist die Hotline nur bis 10:30 besetzt!
  • Am Dienstag den 24.4., ist die Hotline auf Grund einer Veranstaltung bis ca. 13 Uhr unter der Telefonnummer: 121173923 erreichbar.
  • Wir haben bereits von vielen Seiten die Rückmeldung bekommen, dass die angehängten Dateien und teilweise auch die Bilder unserer Newsletter 90 und 91 bedauerlicherweise vom Mailserver der Landeshauptstadt München ausgefiltert wurden. Sie finden die betroffenen Dateien und Bilder in unserem Leitfaden zur UP (http://www.asv.bayern.de/doku/gms/regionen/obb/lhm/lhmup). Dort bestünde theoretisch auch die Möglichkeit, sich den kompletten Leitfaden als pdf herunterzuladen. Bitte berücksichtigen Sie aber, dass die Anleitungen ständig angepasst und aktualisiert werden, so dass es empfehlenswert ist, mit der aktuellen online-Version zu arbeiten.

* Über Fibs können Sie sich für diverse Fortbildungen des ASV-MUC Teams zu den Themen „Einführung in die ASV für Verwaltungsangestellte“, „Erstellung von eigenen Berichten, Listen, Office-Schablonen sowie Datenexporte in ASV“ oder „Die Matrix in der ASV als Werkzeug der Unterrichtsplanung“ anmelden.

  • E-Mail zur Erhebung der Unterrichtsplanung (OWA)
    Die E-Mail, die Sie zur Abgabe der Erhebung einer Unterrichtsplanung in zwei Wochen auffordert, dürfen Sie vernachlässigen. Diese automatisch generierte E-Mail ist irrtümlicher Weise von ASD an alle Schulen versendet worden.
  • Das für gestern (9.1.) angekündigte ASV-Update wurde aus technischen Gründen auf heute Nachmittag verschoben. Ihre ASV wird dann beim nächsten Start automatisch aktualisiert - Sie müssen nichts tun.
    Da das Zentralsystem (ZSS) bereits auf die neue Version umgestellt wurde, ergeben manche Vorgänge (wie z.B. beim Schüler anlegen) Fehler.
    Ab morgen sollten diese Vorgänge wieder funktionieren.
    Bitte um Geduld.
  • Berichte, die Sie sich aus dem Sammelordner des ASV-Team Muc im Münchner Verwaltungsnetz heruntergeladen haben, die also nicht zentral bereitgestellt werden, wurden bereits aktualisiert und stehen am bekannten Ort zum erneuten Download bereit. Den Pfad können Sie auch der untenstehenden Meldung entnehmen.
  • Mit Umstellung auf das neue Mailprogramm gibt es bei einigen Schulen in München Probleme mit dem Ausdruck der Newsletter. Alternativ können Sie sich die Newsletter auch als PDF aus dem Archiv im Münchner Verwaltungsnetz herunterladen: Berichte und Filter

Alle Staatlichen Grund- und Mittelschulen Münchens haben die amtlichen Schuldaten zur US 2017 erfolgreich übermittelt!

  • Übermittelte Schulen können die Abgabe erklären.
    (Der Übermittlungsstatus kann in der ASV per Schaltfläche abgefragt werden)
    Daraufhin folgt die schulamtliche Prüfung.

    Sofern es zu keinen Beanstandungen kommt, ist die US 2017 für die Schule abgeschlossen!
  • Eine schulamtliche Ablehnung bzw. eine Aufforderungen von Landesamt für Statistik machen Nachbesserungen und eine erneute Übermittlung notwendig:
    eine Beschreibung des Vorgangs finden Sie hier

* Bei folgendem Fehler:

gibt es eine erste mögliche Problemlösung:
GS: Bitte kontrollieren Sie, ob bei einem Erstklasskind das Eintrittsdatum vor dem 1.8.2017 liegt. In diesem Fall bitte den Eintritt auf den 1.8.2017 ändern und noch einmal versuchen zu übermitteln.
MS: Alle externen Prüflinge benötigen Datumseintragungen für Prüfungsbeginn und -ende. Sowie Abschluss (wenn nicht bestanden: OV/OM). ggf. sollten Sie auch noch eine PLZ eintragen und somit die GKZ für München erzeugen.

  • Transferquittungen: Ursache für die meisten Fehlerquittungen sind Schülerdubletten in ASD. Wir bieten in den nächsten Workshops eine individuelle Unterstützung bzw. in dringenden Fällen per Teamviewer an.
  • Das Problem mit dem Unterricht in der Ü1 sollte gelöst sein, wenn Sie Ihre Anwendungsdaten aktualisieren, danach sollte es sich nur noch um einen Kann-Fehler handeln.
  • Die ersten Übermittlungen haben gezeigt, dass bei manchen Schulen ein Fehler bei der Schnittstellenprüfung auftritt.
    Aus diesem Grund empfehlen wir vorsorglich unter 'Datei-Verwaltung-Schnittstellen' die 'Konsistenzprüfung ASV' zu starten:
  • Es kann bei der Übermittlung vorkommen, dass bei der Schnittstellenprüfung alle Kann-Fehler gelistet werden. Deaktivieren Sie in diesem Fall die Anzeige der Kann-Fehler - falls keine Muss-Fehler angezeigt werden klicken Sie 'Dennoch senden':