Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » up » modulup » lehrerkapazitaet

Lehrerkapazität

Hier erhalten Sie eine tabellarische Übersicht zum geplanten Einsatz aller Lehrkräfte. Die Maske ist in verschiedene Bereiche gegliedert.

Unter (1) werden die Lehrkräfte mit den wichtigsten Informationen wie Beschäftigungsverhältnis oder Fächerverbindung aufgelistet.

Im Bereich Gesamtverpflichtung in Wochenstunden (2) werden in verschiedenen Spalten die UPZ, Mehrungen und Minderungen und zu berücksichtigende Stunden aus dem Arbeitszeitkonto sowie eingetragene Mehrarbeit oder Nebentätigkeiten angegeben.

Unter Einsatz (3) werden bereits vergebene Stunden zu den Bereichen Anrechnungen, Ermäßigungen und längerfristiger Ausfall, Vertretungsreserve, Pflege, Förderung, Betreuung, Einsatz an anderen Schulen im oder außerhalb des Datenbestandes ausgewiesen.

Unter Unterrichtseinsatz (4) sind die dem Lehrer zugewiesenen Gesamtstunden sowie die Aufteilung nach Fächern angegeben. Dabei wird die Zelle grün hinterlegt, wenn der Lehrkraft noch Unterricht zugewiesen werden kann. Die Zelle ist rot hinterlegt, wenn der Lehrkraft mehr Wochenstunden zugewiesen wurden als sie nach UPZ und Mehrung/Minderung oder AZK leisten kann.

In der Abbildung unten links werden vergebene Stunden in den Bereichen Anrechnungsstunden, Fördermaßnahmen, Betreuung, Vertretungsreserven (5) mit der Lehrerstundenart angegeben.

Unter Bereiche (6) werden die Stunden zu verschiedenen Budgetbereichen aufgelistet, wobei gegenübergestellt wird, welche Stundenzahl vergeben werden darf und wie viele Stunden bereits vergeben wurden.

Im gelben Feld (7) wird die gesamte Lehrerkapazität angezeigt. In zwei weiteren Tabellen (8) wird die Lehrerkapazität nach Lehramt und nach Beschäftigungskategorie aufgelistet, wobei die Anzahl der Lehrkräfte und die verfügbaren Wochenstunden angegeben wird.


→ zurück zur Übersicht zum Modul Unterrichtsplanung oder weiter zum Teilbereich Schülerzahlen