Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » up » modulup » stundenbudget

Stundenbudget

Auf dem Reiter Stundenbudget wird dargestellt, wie sich aus den verfügbaren Lehrerwochenstunden, den eingetragenen bzw. abgeholten Budgetzuschlägen und dem Gesamtbudget der maximale Anforderungsumfang ergibt.

Vorhandene Lehrerkapazität (1): Es wird die verfügbare Lehrerwochenstundenzahl, die auch im Reiter Lehrerkapazität angezeigt wird, angegeben.

Budgetrelevante Stunden (2) (Anrechnungen, Fördermaßnahmen, Betreuung, Vertretungsreserven): Die Summe der eingeplanten budgetrelevanten Stunden wird hier ausgegeben.

Budget Pflichtunterricht 5-10 (3): Die vorgesehenen Lehrerwochenstunden werden berechnet und mit dem von der Schule ggf. eingetragenen Zuschlag für die musische Ausbildungsrichtung zu einer Gesamtsumme verrechnet. Daneben wird die geplante Stundensumme für den Pflichtunterricht angezeigt.

Budget Oberstufe (4): Hier werden die berechneten Lehrerwochenstunden angezeigt. Es kann je nach Schülerzahl mit Additum ein Zuschlag eingetragen werden. Darunter werden deren Summe angezeigt und der geplanten Stundenzahl für die Oberstufe gegenübergestellt.

Budget Wahlunterricht (5): Zum Budget des Wahlunterrichts werden die Wochenstunden für die Jahrgangsstufen 5-10, zusätzliche Stunden für Schüler musischer Ausbildungsrichtung sowie für Wahlunterricht durch Fachkräfte nicht-musischer Fächer hinzugezählt. Darunter ist die aufgrund der Schülerzahl berechnete Gesamtzahl der eingeplanten Wochenstundenzahl gegenübergestellt.

Budgetzuschläge (6) Budgetzuschläge, die aus ASD abgeholt werden können, sind ausgegraut und können nicht bearbeitet werden. Daneben können entsprechend den Planungsgrundlagen weitere Budgetzuschläge eingetragen werden. In der Bemerkungszeile wird ggf. das KMS oder eine nähere Information hinterlegt, falls die Budgetart zu allgemein gehalten ist.

Aus diesen Informationen wird das Gesamtbudget (7) berechnet. Durch die unter Datei / Unterrichtsplanung / Personalveränderung eingetragenenen Personalveränderungen (8) (ohne Anrechnungen) sollte der Anforderungsumfang (9) gleich dem angezeigten maximalen Anforderungsumfang sein.

Im Bereich oben rechts werden die Kontingentzusagen Kirchen (10) angezeigt.


→ zurück zur Übersicht zum Modul Unterrichtsplanung oder weiter zum Teilbereich Bemerkung