RSS-Service von www.asv.bayern.de

Informieren Sie sich schnell über Neuigkeiten auf www.asv.bayern.de. Mit dem RSS-Service können Sie aktuelle Informationen abonnieren. Damit sind Sie jederzeit informiert, auch wenn Sie die Webseite nicht geöffnet haben.

Was bedeutet RSS?

RSS ist eine Technik zur Übertragung von Nachrichten aus Internetseiten auf ein geeignetes Leseprogramm, das Newsreader genannt wird. Immer dann, wenn auf www.asv.bayern.de eine neue aktuelle Meldung veröffentlicht wird, erhalten Sie diese Meldung bequem auf Ihren PC. Die Abkürzung RSS steht für "Real Simple Syndication" und bedeutet also "wirklich einfache Verbreitung.

Was wird zum Lesen eines RSS-Feeds benötigt?

Zum Abonnieren und Lesen von RSS-Nachrichten gibt es eine Vielzahl verschiedener Anwendungen. In einem solchen RSS-Newsreader werden Ihnen die aktuellen Meldungen in knapper Form zur Verfügung gestellt. Links führen mit einem Klick zu den Volltexten auf www.asv.bayern.de. Die meisten modernen Internetbrowser und zahlreiche Emailprogramme können direkt mit RSS-Feeds umgehen und deren Nachrichten anzeigen. Alternativ stehen eigenständige Programme oder Erweiterungen für Internetbrowser für alle gängigen Betriebssysteme zur Verfügung, mit denen Sie RSS-Feeds abonnieren und lesen können. 

Wie kann ich den RSS-Feed lesen bzw. abonnieren?

Klicken Sie dazu auf das RSS-Icon, das an verschiedenen Stellen der ASV Webseite angezeigt wird. Je nach verwendetem Internetbrowser werden Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten zum Abonnieren des RSS-Feeds angezeigt.

Oder kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader:
http://www.asv.bayern.de/rss.xml

Wo finde ich weitere Informationen zum Thema RSS?

Weiterführende Informationen zum Thema RSS sowie eine Sammlung geeigneter Programme zum Abonnieren von RSS-Feeds finden Sie im Bereich Dokumentation: http://www.asv.bayern.de/wiki/rss.