Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » faq

Häufig gestellte Fragen/ FAQ

Allgemeine Fragen zur ASV

Bereich Frage Antwort
Funktionsumfang (1) Welche Module enthält ASV? Eine Übersicht der in ASV enthaltenen Module finden Sie hier: Übersicht über ASV - Die Amtliche Schulverwaltung
(2) Welche Hardwarevoraussetzungen sind beim Betrieb von ASV zu beachten? Systemvoraussetzungen für den Betrieb von ASV
(3) Was muss ich beachten, wenn der (zentrale) DSS im Behördennetz betrieben wird? Kommunikation mit dem ZSS aus dem bayerischen Behördennetz
(4) Können mit ASV auch externe Programm wie bespielsweise eine Notenverwaltung eingesetzt werden? ASV besitzt eine Exportschnittstelle, mit deren Hilfe Informationen an weitere Programme übertragen werden kann. Weitere Informationen findet man hier.
(5) Kann ASV auch Zeugnisse erstellen? Ja, entsprechende Zeugnisformulare sind in der Version ab November 2013 verfügbar.
(6) Können mit ASV Notenbildberichte / Leistungsberichte erstellt werden? Ja, diese Funktionalität wird voraussichtlich im Laufe des zweiten Halbjahr im Schuljahr 2013/14 verfügbar sein
Sonstiges (7) Wie werden für die privaten Schulen die Lehrer zugewiesen? Geschieht dies durch das KM oder müssen diese manuell eingeben werden. Sie werden nicht durch das KM eingegeben. Trotzdem können unter bestimmten Umständen private Schulen auch Lehrkräfte aus ASD abholen: Aus VIVA sollen künftig alle staatliche Lehrkräfte nach ASD geliefert werden, mit RELIS alle kirchlichen Religionslehrkräfte. Liefert im Privatschulbereich die Schule A eine Lehrkraft und meldet gleichzeitig den Einsatz an der Schule B (z.B. mit Einsatz andere Schule), so kann die Schule B diese Lehrkraft aus ASD abholen. (HePe, DiHa, 30.04.2013)
(8) Kann/darf man die Schülerdaten länger als 1 Jahr aufheben? Die Aufbewahrungs- und Löschfristen sind in den Verfahrensbeschreibungen zum Datenschutz geregelt. Weiterführende Links zum Thema Datenschutz (FlOs, 29.04.2013)
Bedienung (8) Bedeutet „Anwendungsdaten aktualisieren“, dass das Programm ASV sich aktualisiert? Nein, lediglich Berichte, Zeugnisse und ähnliches werden mit dem ZSS abgeglichen. Ein Update von ASV ist nur mit einem Update-Installer möglich.
Private Schule (9) Muss an einer privaten Schule ASV eingesetzt werden? Ja, der Einsatz von ASV ist insoweit gesetzlich geregelt, also die Übermittlung der statistischen Daten mit ASV durchgeführt werden muss. Die weitere Verwendung obliegt der jeweiligen Schule.

Eintragungen in WinSD/WinLD

Bereich Frage Antwort
Kopfdaten (10) Ich habe beim Geburtsort des Schülers zusätzlich zum Ort auch den Landkreis und das Land eingetragen (Beispiel: Werneck/Schweinfurt/Bayern). Muss ich das ändern? Ja, muss geändert werden. Nach dem Geburtsort darf kein weiterer Zusatz erfolgen.
Adressen (11) Ist es tatsächlich so, dass die in WinSD eingetragenen Ortsteile nicht nach ASV übernommen werden? Ja, leider.
(12) Die Stadt „Neustadt a. d. Aisch“ (amtl. Name) wird in ASV mit dem Ortsnamen „Neustadt“ gelistet. Dies führt zu Verwechslungsgefahr mit anderen „Neustadt“. Dieses Verhalten ist auch bei anderen Ortsnamen zu beobachten (z. B. Höchstadt). Kann in der Ortsliste nicht der amtliche Name verwendet werden? Änderung ist beauftragt und wird in einer kommenden Versionen via Wertelistenupdate eingespielt.
(13) Ist bei „Anschrift gilt für“ die Reihenfolge wichtig (S/EL bzw. EL/S)? Nein, die Reihenfolge ist nicht relevant.
(14) Werden Telefonnummern übernommen, wenn diese im Feld Telefon mit ; getrennt stehen oder mit irgendwelchen Bemerkungen versehen wurden? Ja
Weitere Daten (15) Werden die Eintragungen bei „Ganztägige Betreuung/Förderung“ auf Seite 3 der WinSD in ASV übernommen? Ja
(16) Werden die Kontodaten auf Seite 5 der WinSD in ASV übernommen? Übernommen werden: Kontoinhaber, Kontonummer, IBAN, BIC
Nicht übernommen werden: BLZ, LS-Art, Tarif. Hinter diesen Feldern liegen in ASV Wertelisten, die von der Schule selbst gepflegt werden können. Die BLZ aller Banken in Deutschland sind bereits in ASV vorhanden.
Für die (nachträgliche) Übernahme der BLZ wird ab Januar 2014 ein Tool zur Verfügung stehen.
Unterricht (17) Beteiligung am Schulversuch „Talentklasse“ („Bestenförderung“). Dies kann in WinSV eingegeben werden. Wird diese Information in ASV übernommen? Kann (oder muss) das zusätzliche Profilfach (bei der betroffenen Schule „Spanisch“) irgendwo eingegeben werden? In WinSD wird beim Schüler (Reiter4) in WpfGr. der Zusatz „Talentgruppe“ angekreuzt. Dies wird nicht in ASV beim Schüler übernommen. Man gibt in der Matrix der ASV beim jeweiligen Fach den Abweichungsgrund „P“ ein. Die zusätzliche Fremdsprache kann den Schülern über das Modul „Fächerwahl“ zugeordnet werden.
Sonderfälle (18) Eine Schule führt in WinSD zwei Schulen (RS + Gym), wobei den Schülern ihre Schulnummer zugeordnet ist. In WinSD stehen dann ja trotzdem alle Schüler in einer Datei. Werden diese Schüler nach Export dann in ASV nach beiden Schulen getrennt ausgewiesen? Der Datenexport nach ASV wird für alle in WinSD geführten Schulen durchgeführt. Der Datemimport nach ASV findet dann getrennt nach Schulnummern statt.
(19) Beteiligung in den Jahrgangsstufen 7 mit 9 am Schulversuch „Bilingualer Fachunterricht“ (Geschichte in Englisch). Dies kann bis jetzt nicht in die WinSV eingegeben werden. Kann (muss) dies in ASV nachbearbeitet werden? Der BiLi wird in der Matrix gepflegt (siehe hier). Die Schüler werden dann diesem Unterricht zugeordnet.

Installation

(20) Wie kann ich PostgreSQL wieder vollständig von meinem System entfernen? Siehe:
Saubere Deinstallation von Postgres
(21) Welche Versionen von Java und PostgreSQL werden von ASV unterstützt? Die unterstützten Versionen finden Sie auf der jeweiligen Seite zu Java und PostgreSQL.
(22) Werden für eine regional-zentrale Installation für Realschulen und Gymnasien und Grund- und Mittelschulen mehrere ASV-Server benötigt? Für die produktive Einführung bei den Grund- und Mittelschulen muss kein getrennter Server aufgebaut werden. Unterschiedliche ASV-Server werden für den Produktiv- und Parallelbetrieb benötigt.
Es wird empfohlen auf einem Server nicht mehr als 100 gleichzeitig arbeitende Anwender vorzusehen.

ASV-Systemadministratoren

Frage Antwort
(23) Wie lässt sich die Datenbanksicherung automatisieren? Eine automatische Sicherung lässt sich beispielsweise mit einem Batch-Skript über die Aufgabenplanung einrichten.
(24) Was ist der Unterschied zwischen ASV-Systemadministrator und Schuladministrator? Eine Übersicht über die Aufgaben der beiden vordefinierten Benutzer finden Sie hier: Benutzerverwaltung von ASV
(25) In unserer Schule ist das Passwort des ASV-Systemadminstrators verloren gegangen. Was kann ich tun? Eine Lösung ist hier beschrieben.
(26) Wie beendet man den DSS sicher? Falls der DSS als Dienst eingerichtet ist, kann der Dienst über die Dienste-Verwaltung in Windows bzw. über das init-Skript in Linux beendet werden. Eine skriptbare Alternative für Windows stellen die Batch-Skripte dar.
(27) Ist es vorgesehen, dass man die Berechtigungen, die einer Rolle zugeordnet sind, selbst definieren kann? Es ist möglich, eine vorhandene Rolle zu kopieren, die kopierte Rolle unter neuem Namen zu speichern und die Einzelrechte der Rolle anzupassen. (ChSc)

Programmaktualisierung

Frage Antwort
(28) Wie prüfe ich die Aktualität der Installation? Rufen Sie den Menüpunkt Datei → Verwaltung → ASD-Schnittstelle → auf. Weitere Information erhalten Sie hier
(29) Was ist der Unterschied zwischen Aktualität prüfen und Anwendungsdaten aktualisieren? Unter Anwendungsdaten werden beispielsweise Zeugnisse, Berichte, Filter zusammengefasst, die in ASV verwendet werden können. Der erst genannte Punkt gleicht deshalb nur programmspezifische ASV-Details ab, nur über den zweiten Punkt können Anwenderdaten abgeholt werden
(30) Beim Versuch eine neue Lehrkraft anzulegen, erhalte ich folgende Fehlermeldung: Bitte prüfen Sie die Aktualität Ihrer ASV-Installation. Falls Sie nicht die entsprechende Berechtigung besitzen (Rolle Sekretariat), wenden Sie sich an Ihren Systembetreuer, der die notwendigen Schritte durchführen muss

Altdatenübernahme

Frage Antwort
(31) Eine Schule hat mehrere Schularten unter einem Dach, z. B. GY, RS, GS. Wie findet die ADÜ statt? In WinSV und WinLD findet immer der komplette Export statt. Beide Datenbestände sind vorher entsprechend zu pflegen. Der Import der Daten in ASV geschieht dann mandantenscharf, d. h. für jede einzelne Schulnummer einzeln.

Bereich Schüler

Frage Antwort
(32) Können die WinSD-Merker nach ASV übernommen werden? Ja, das ist möglich. Siehe Import der WinSD-Merker nach ASV
(33) Können mit der ASV Absenzen verwaltet werden? Ja, allerdings nur rudimentär. Im Schülermodul ist die Eingabe von Absenztagen unter Angabe eines Grundes möglich.
(34) Was wird im Feld „von Schule“ eingetragen, wenn der Schüler von einer außerbayerischen Schule kommt? Das Feld bleibt leer.
Bemerkung: Wenn in WinSD für außerbayerische Schulen „0000“ eingetragen war, kommt hier ebenfalls ein leeres Feld an. (ChSc)
(35) Werden die Haltestellen (von Buslinien) bei der ADÜ übertragen? Nein. Es werden lediglich die Verkehrsmittel, die Kostenfreiheit und die Länge des Schulweges übertragen. (ChSc)
(36) Kann man ausländische Zeichen bei Schülernamen eingeben? Die Eingabe von Sonderzeichen ist über einen entsprechenden Dialog möglich, der in entsprechenden Eingabefeldern per Funktionstaste F8 aufgerufen werden kann: Sonderzeichen eingeben (FlOs, 29.04.2013)
(37) Gibt es eine Austrittsklasse für die Schüler? Nein, ausgetretene Schüler (Austrittsdatum setzen) werden gelb angezeigt und nicht nach ASD übermittelt. Bei der Listenerstellung kann man den vorhandenen Filter „ohne Austritte“ zusätzlich setzen. Dann werden die ausgetretenen Schüler auf der Liste nicht angezeigt.
(38) Wie kann ich ein Nachfristfach für einen neu eingetretenen Schüler eingeben?
Die Liste im Feld „Fach“ auf dem Reiter 13/14 bietet keine Fächer an.
Ein Nachfristfach muss erst als solches definiert werden. Gehen Sie wie folgt vor:
Datei - schulische Daten - Fächer
Wählen Sie das gewünschte Fach, Reiter „Einstellungen
Fügen Sie in der Liste Fach kann beim Schüler als Unterrichtsfach erfasst werden den Eintrag Nachfr hinzu.
(39) Was ist bei der Neuaufnahme eines Schülers zu beachten? Für die Neuanlage eines Schülers über das Modul Schüler bzw. der Neuerfassungsmaske ist eine Verbindung zum Zentralsystem notwendig, da geprüft wird, ob der Schüler bereits bekannt ist. Deshalb ist derzeit - im Unterschied zur ADÜ - eine Authenifizierung per OWA notwendig
(40) Muss ich die Laufbahndaten der Schüler überarbeiten? Wenn ja - wie? Zumindest die Wiederholungen der Schüler müssen eingetragen werden, um zu gegebener Zeit entscheiden zu können, ob ein Schüler einem Wiederholungsverbot unterliegt. Eine Übersicht über die Eintragungen finden Sie hier.
(41) Ich habe vergessen, vor dem Anlegen des neuen Schuljahres das Austrittsdatum für die Absolventen zu setzen. Nun existieren diese im Planungsschuljahr. Wie bekomme ich sie dort wieder heraus? Nutzen Sie die Möglichkeit der jahresübergreifenden Sammelversetzung.
(42) Wie werden Schülerinnen/er in ASV geführt, die beispielsweise einen abweichende Ausbildungsrichtung (z.B. durch Sondergenehmigung) besitzen? Bitte wenden Sie dazu direkt an die jeweilige Schulabteilung, die sich mit der Projektleitung über das weitere Vorgehen abspricht.
(43) Was muss an einer „Partnerschule des Leistungssports“ beachten werden? Schülerinnen und Schüler werden mit der Ausbildungsrichtung GY_NTG_8 geführt und erhalten die Basisstundentafel GY-NTG_PdL
pdl_hinweis.jpg
(44) Kann man Zeugnisbemerkungen für einzelne Schüler aus einer Textdatei heraus in ASV importieren? Leider nein. Die Zeugnisse je Schüler (incl. der Bemerkungstexte) werden in einer Binärstruktur als BLOB in der Datenbank gespeichert. Daher haben die Schnittstellen keinen schreibenden Zugriff auf einzelne Bemerkungen. Es wäre eine recht aufwändige Änderung in ASV nötig, um den Import möglich zu machen. Man kann die Zeugnisbemerkungen aber mit Cut & Paste einzeln übertragen (z. B. der Klassleiter)

Bereich Lehrkräfte

Frage Antwort
(45) Wir haben zwei Schulen (RS und GY) im gleichen Datenbestand. Bei Lehrkräften, die an beiden Schulen unterrichten, wird der Einsatz in der jeweilig anderen Schulart nicht angezeigt. Wohl aber der Einsatz von anderen Schulen, die sich nicht im gleichen Datenbestand befinden. Allerdings wurde die ADÜ bis jetzt nur von einer Schulart durchgeführt.Das Problem sollte sich lösen, wenn die ADÜ auch für die andere Schule durchgeführt wurde. (HePe)
(46) Wir haben zwei Schulen (A und B) im gleichen Datenbestand. Gemeinsamer Schulleiter hat an A Unterricht, an B aber nicht. Wie wird das abgebildet? Vorschlag (HePe): An der anderen Schule zumindest einige der Anrechnungsstunden beim Schulleiter zuweisen, damit er dort nicht ohne Einsatz ist.
(47) Die UPZ einer Lehrkraft kann nicht berechnet werden (kein Haken bei autom. Berechnung möglich) Die autom. UPZ-Berechnung ist nur für staatliche Lehrkräfte mit Beschäftigungsart vollzeit möglich. In anderen Fällen muss die UPZ manuell eingetragen werden.

Bereich Unterricht

Frage Antwort
(48) Wir sind eine private Schule. Müssen auch wir die Schüler auf die Unterrichte (z. B. It-Gruppen) verteilen? Ja, denn sonst ist eine Abgabe der US-Meldung nicht möglich, da kein Unterricht ohne Schüler existieren kann/darf.
(49) Einzelne Unterrichte (z. B. Wahlunterricht) findet an einer anderen Schule (Kooperationsschule) statt. Wie wird das in ASV abgebildet? Siehe hier.
(50) Muss ich für die US-Übermittlung auch dem Wahl- und Ergänzungsunterricht Schüler zuordnen?Ja. Siehe Unterrichten Schüler zuordnen

Weitere schulische Daten

Frage Antwort
(51) Wo werden Änderungen von offiziellen Schuldaten eingetragen? Kommunikationsdaten wie die Telefonnummer können im Menü Datei → Schulische Daten → Schulen → Adressen gepflegt werden und können ans Zentralsystem übermittelt werden,
Änderungen an Adressdaten oder Außenstellen werden über den offiziellen Dienstweg weitergegeben und werden beim nächsten Kontakt mit dem Zentralsystem an ASV weitergegeben
Änderungen an Daten der eigenen Schule werden über den Prozess „Daten abholen“ übertragen.
Schulen außerhalb des Datenbestandes (z.B. für Einsatz andere Schule) werden über ein Update des Schulverzeichnisses abgeholt
(52) Bei Ausdrucken oder Bescheinigungen hat die Schule das elektronische Siegel hinterlegt. Ist das mit ASV möglich? Prinzipiell ja. Das elektr. Siegel kann in ASV hinterlegt werden (Menü/Schulische Daten/Schulen/ Reiter „Verwaltung“). Der jeweilige Bericht muss dieses aber auch unterstützen. (ChSc)
(53) Für den Eintrag Schulbezeichnung (intern) ist derzeit ein Eintrag wie beispielsweise RS MUC PAS vorhanden, der verändert werden sollte. Wie geht man vor? Rufen Sie den Eintrag Datei → Schulische Daten → Schulen auf. Nach dem Wechseln in den Bearbeitungsmodus kann die Schulbezeichnung (intern) angepasst werden

ASD-Schnittstelle

Frage Antwort
(54) US-Meldung: Wann muss ich welche Schaltfläche anklicken? Eine Übersicht finden Sie hier
(55) Welche Bedeutung haben die Farben auf den Schaltflächen zur US-Übermittlung? Siehe hier

Listen und Berichte / Filter

Frage Antwort
(56) Nach der Altdatenübernahme finde ich keine/wenige Listen und Berichte Weitere Filter, Listen, Berichte, Exportformate sowie die Schnittstellendefinitionen können über den Menüpunkt Datei → Verwaltung → Anwendungsdaten aktualisieren abgerufen werden.
(57) Können die zentral bereitgestellten Berichte an der Schule verändert werden? Anwendungsdaten, die über „Anwendungsdaten aktualisieren“ eingespielt werden, sind nicht bearbeitbar und müssen ex- und importiert werden.
(58) Es werden alle Schüler gedruckt, auch die ausgetretenen Filter „ohne Austritte“ aktivieren. (ASV merkt sich den letzten Filter, selbst, wenn er ausgeschaltet ist.
(59) In WinLD gab es die Möglichkeit, einen Organisationsplan für Klassenkonferenzen zu erstellen.
Bietet die ASV ebenfalls diese Möglichkeit?
Die Organisation erfolgt mit Hilfe des Berichtes Klassenkonferenz im Datenbereich Schulen.
Eine genaue Beschreibung zur Nutzung des Berichts findet sich im Kapitel Klassenkonferenzen.
(60) Wo finde ich die interne Schulstatistik, die es in WinSD gab? Bitte rufen Sie dazu die Berichtsbibliothek auf und wählen Sie im Datenbereich Klassen / Klassengruppen den Bericht „Klassenübersicht.
Markieren Sie anschließend die Klassen, die ausgewertet werden sollen.
interneschulstatistik.jpg
(61) Wie kann ich als Schule alle verfügbaren Anwendungsdaten (beispielweise Berichte, Schnittstellen) aus dem Zentralsystem abholen? Dies ist derzeit nicht aus der Anwendung ASV heraus möglich, da nur Aktualisierungen abgeholt werden können. Bitte wenden Sie sich an Ihren Multiplikator, der ein Supportticket erstellt. Sie erhalten dann für Ihre Schule ein Serviceskript. Bei der nächsten Aktualisierung der Anwendungsdaten werden alle verfügbaren Elemente aus dem Zentralsystem abgeholt.
(62) Bei verschiedenen Berichten im Bereich Schüler werden die Schülernamen durchgestrichen dargestellt, wenn sich das Eintrittsdatum in der Zukunft befindet. dies ist im laufenden Schuljahr evtl. hilfreich, nicht jedoch bei den Vorarbeiten vor Unterrichtsbeginn im September. Wie kann man das abstellen? Sie können dies Umgehen, indem Sie in der Iconleiste den gewählten Tag auf 1. Schulhalbjahr Ende umstellen und dann den Bericht drucken. Vergessen Sie jedoch nicht, das Datum wieder auf den aktuellen Tag zurückzustellen.
(63) Wie kann ich Druckeinstellungen temporär oder dauerhaft verändern (z.B. für Karteikartendruck) Temporär: In der Berichtsbibliothek-Auswertungen (oder via STRG+P) → Ausgabeeinstellungen ändern → Drucker auswählen → Eigenschaften → z.B. DIN-A5 quer für Karteikartendruck auswählen
Dauerhaft: Menü Datei → Ausgabeeinstellungen ändern → Drucker auswählen → Eigenschaften → gewünschte Einstellung vornehmen
(64) Wir möchten z.B. bei einem Bericht nur die zweite Seite ausdrucken. Wenn Sie vor dem Druck bereits wissen, welche Seite Sie drucken möchten, können Sie in der Berichtsbibliothek → Ausgabeeinstellungen ändern → Drucker auswählen → Druckbereich die gewünschten Seiten festlegen.
Alternativ können Sie den Bericht auch als pdf speichern (z.B. mittels „Speichern-Symbol“ in der Vorschau anschließend das pdf im Acrobat-Reader öffnen und dort die gewünschte Seite auswählen und drucken.
(65) Wir möchten für unsere Absolventen bereits vorab eine Schulbesuchsbestätigung mit Entlassdatum drucken. Hierzu muss der bestehende Bericht Schulbesuchsbestätigung angepasst werden. Wichtig: Damit der Bericht korrekt die korrekten Daten ausgibt, muss das Entlassdatum beim Schüler eingegeben sein und ggf. das Datum bei der Unterschrift angepasst werden.
Einen Beispielbericht finden Sie hier: schulbesuchsbestaetigung_fuer_absolventen_vorabausdruck_.bsb
(66) Lt SchUntV soll in Zukunft ein Schülerstammblatt bzw. Schullaufbahnbogen verwendet werden. Wo finde ich entsprechende Berichte hierzu in ASV? Entsprechende Berichte sind zentral bereitgestellt und können über die Berichtsbibliothek zur Anwendung ausgewählt werden. Zur Verfügung stehen zwei Varianten: herkömmliche Berichte sowie Office-Schablonen zur Erzeugung von doxc-Dateien, die weiter bearbeitet werden können

Exportformate

Frage Antwort
(67) Wird eine Liste über Exportformate als csv-Datei gespeichert und anschließend in Excel eingelesen, werden die Umlaute nicht korrekt dargestellt.Möglichkeiten zur Abhilfe:
1. Exportieren Sie direkt in die Zwischenablage und fügen Sie die Daten mittels „Einfügen“ in Excel ein.
2. Importieren Sie die Daten in Excel über Menü Daten → aus Text und geben Sie im Importdialog als Dateiursprung „Unicode (UTF-8)“ an.
3. Der VBR stellt ein kleines Tool zur Verfügung, welches die CSV-Datei selbst so formatiert, dass sie von Excel korrekt erkannt wird.
(68) Die Übertragung der Emailadressen in ESIS funktioniert nicht zuverlässig.Pro Erziehungsberechtigter/Schüler wird nur eine (!) Mailadresse exportiert. Wenn eine Familie für ESIS 3 Mailadressen angegeben hat, müssen Sie diese auf die drei Reiter EB, weiterer EB und Schüler verteilen.

Neuaufnahme von Schülern

Hier sind die Fragen und Antworten der E-Sessions zum Thema „Schüleranmeldung mit ASV“ zusammengetragen.

Frage Antwort
(69) Wird die ASV bis zum Schreiben der Abschlusszeugnisse mit dem Notenmanager kompatibel sein? Oder werden die Zeugnisse noch in der alten Schülerdatei geschrieben? Die AP-Zeugnisse werden mit der ASV geschrieben. Der Übertrag der JFN vom NM in die ASV wird bis dahin möglich sein. Die Zeugnisbemerkungen müssen jedoch manuell vom NM in die ASV übertragen werden (z.B. Kopieren und Einfügen)
(70) Wird noch ein Bericht „Notfalldaten“ kommen? Ein Bericht „Notfalldaten“ kann bis zum Schuljahresbeginn bereitgestellt werden. Allerdings werden die meisten dort erhobenen Daten nicht in ASV speicherbar sein (Hausarzt, Allergien, chronische Krankheiten, …). Daher würde ein mit einer Textverarbeitung erstelltes Formular den gleichen Zweck erfüllen. Alternativ können Sie auch mit Hilfe des Serienbriefgenerators ein eigenenes „Notfallblatt“ erstellen.
(71) Müssen Bushaltestellen vom Admin erweitert werden? Ja, die Werteliste „Haltestellen“ kann vom ASV-Administrator - und nur von diesem - erweitert werden.
(72) Soll das Schuleintrittsdatum zwingend der 01.08. sein? Nein, das kann auch der erste Schultag sein.
(73) Kann man die Felder „Vornote Deutsch“ und „Vornote Mathematik“ für die Übertrittsnoten verwenden? Auf diese Felder haben die Schularten RS und GY über die Anwendung keinen Zugriff. Sicherheitshalber sollten Sie weiterhin die Merker benutzen, wenn Sie dies bisher so gehandhabt haben.
(74) Kann ein Schüler (Neuaufnahme) auch gefunden werden, wenn die abgebende Schule ihn noch nicht hat austreten lassen? Ja, Sie holen lediglich die Daten des Schülers aus dem Zentralsystem ab.
(75) Im Design-Modus konnten wir den Familiennamen des Schülers nicht finden, nur den Vornamen (Erstellung des Anmeldeblattes). Wo steht der Nachname? Der Familienname ist bereits fest im Kopfbereich der Erfassungsmaske vorhanden
(76) Bleibt die Vorbelegung der Ersterfassungsmaske nur erhalten, wenn ein unbekannter Schüler in ASD erfasst wird?Die Vorbelegung ist nur bei neu gesuchten Schülern verfügbar.
(77) Wann und wie kann unser eigens erstelltes Neuaufnahmedesign ausgedruckt werden? Ein Druck der individuell erstellten Neuaufnahmemaske ist leider aus technischen Gründen nicht möglich. Sie haben zwei Alternativen:
1. Sie nutzen den Bericht „Anmeldeblatt“ dieser enthält die grundlegenden Informationen und entspricht in etwa dem WinSD-Bericht „Schülerdatenblatt“
2. Sie erstellen mit Hilfe des Serienbriefgenerators einen individuellen Anmeldebogen.
(78) Wenn man Merker (z.B. Übertrittsschnitte für die KM-Meldung) in einer Liste ausgeben möchte, wird nicht einfach der Merker ausgegeben sondern folgender Eintrag: “kurz: K-schluessel:|01-anzeige: Klarinette|1215_01, kurz: S|schluessel: 02|anzeige: Brustschwimmen|1215_02“. Ich hätte aber gerne nur den Merkereintrag ausgegeben. Wie kann ich nur den Eintrag des Merkers bekommen?Leider stehen die Einzelmerkmale der Merker noch nicht für die Listen zur Verfügung. Die Anforderung ist jedoch mit hoher Priorität gestellt.
(79) Ein Schüler ist via Schülermodul in eine Organisationsklasse erfasst worden. Das Feld „Eintritt in Jahrgangsstufe“ ist nicht ausfüllbar.Das Feld wird automatisch gefüllt, sobald der Schüler in eine Regelklasse versetzt wird.