Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » alle » fernwartung

Fernwartung

Zur Fernwartung steht das Werkzeug „AnyDesk“ zur Verfügung. Dieses Tool kann auf allen aktuellen Betriebssystemen ausgeführt oder installiert werden. Die Installationsdateien erhält über den Download-Link oder direkt beim Hersteller :

AnyDesk muss auf beiden PCs ausgeführt werden, dem PC der Hilfe benötigt (z.B. die Schule vor Ort) und dem PC, der die Hilfe erteilt (z.B. der Support oder der Multiplikator).

Hilfe bekommen - ASV-Nutzer

Nach dem erfolgreichen Download muss vom Hilfenehmer das Programm nur ausgeführt werden. Weiteres erklärt der Helfende (Multiplikator, Telefonhotline) bei Bedarf.

In der Regel werden Sie aufgefordert die AnyDesk Adresse dem Multiplikator durchzugeben. Nur mit diesem Code ist ein Aufschalten auf den PC möglich.

Hilfe geben - ASV-Supportteam

Nach dem erfolgreichen Download und Installation muss vom Helfenden (Multiplikator, Telefonhotline) bei sich noch der Aktivierungsschlüssel eingegeben werden.

Achtung: Es sind momentan 15 gleichzeitige Sitzungen möglich. Es ist nur erlaubt, die Fernwartung für dienstliche Belange einzusetzen.


Dazu öffnen Sie unter das Menü, unter wählen Sie Über Any Desk. Hier können Sie den Lizenzschlüssel dann eingeben. Zur Verbindung mit anderen Arbeitsplätzen geben Sie die Anydesk-ID des anderen Arbeitsplatzes unter ein.


Proxy-Einstellungen bei Bedarf

Im Bedarfsfall kann unter Einstellungen-Verbindungen auch ein Proxy mit Authentifizierung zur Verbindung mit dem Internet eingetragen werden.