Amtliche Schulverwaltung

Lehrer / Teilzeitanträge löschen

Diese Funktion der Konsistenzprüfung bietet Ihnen die Möglichkeit, Teilzeitanträge zu löschen, um Fehler in der Datenbank zu beheben, die nicht über die Maske bereinigt werden können. Anschließend müssen die Teilzeitanträge erneut aufgerufen und gegebenenfalls angepasst werden.

Führen Sie bitte die Konsistenzprüfung 2.1 unter Datei / Verwaltung / Schnittstellen aus und gehen Sie dann wie folgt vor:

1. Rufen Sie im Menü Lehrer die Funktion Teilzeitanträge löschen auf:


2. Wählen Sie die Lehrkraft bzw. die Lehrkräfte aus, bei denen Fehler im Teilzeitantrag aufgetreten sind und deren Teilzeitantrag gelöscht werden soll.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen ausschließlich diejenigen Lehrkräfte angeboten werden, für welche Ihre Schule die Stamm- oder verwaltet-von-Schule ist.


3. Starten Sie den Löschvorgang.

4. Nun können Sie durch Klick auf den Button unten rechts das Konsistenzprüfungsmodul (sowie anschließend ggfs. die Konsistenzprüfung selbst) schließen.

Anschließend öffnen Sie (im Planungsschuljahr) das Lehrermodul, klicken bei den betroffenen Lehrkräften auf den Button Teilzeitanträge (5) und prüfen bitte die Eintragungen, insbesondere die Art des Antrags (6).