Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » alle » schnittstellen » konsistenzpruefung » 2 » schunterrichtszuordnung

Schüler / Unterrichtszuordnung prüfen

In einigen Fällen kann es vorkommen, dass bei der Versetzung von Schülern Unterricht ganz oder teilweise bei der „alten“ Klassengruppe verbleibt bzw. Schüler falschen Unterrichtselementen zugeordnet werden. Das vorliegende Modul spürt diese Vorkommen auf und bietet deren Bereinigung an.

Bitte starten Sie zunächst das Modul, indem Sie im Untermenü Schüler die Funktion Unterrichtszuordnung prüfen aufrufen:

Es werden kurzzeitig Daten verarbeitet und zusammengetragen:

Anschließend erscheint eine Tabelle, die mit den Schülerinnen und Schülern befüllt ist, bei denen fehlerhafte Zuordnungen gefunden wurden. Standardmäßig sind alle Einträge zur Bereinigung vorausgewählt. Wählen Sie bei Bedarf einzelne Einträge ab und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Bereinigung starten:

Nach erfolgter Bereinigung können Sie das Modul durch Klick auf Prüfung schließen beenden.

Bitte lassen Sie im Anschluss die Schülerzahlen neu auszählen, damit die Änderungen auch auf die Anzeige in der Matrix durchschlagen. Nachfolgend demonstrieren wir Ihnen die hierzu erforderlichen Schritte.

Rufen Sie in der Matrix die entsprechende modulbezogene Funktion auf:

Lassen Sie die Schülerzahlen neu auszählen:

Wenn Sie nun die entsprechenden Zahlen erneut kontrollieren, sollten diese Ihren Erwartungen entsprechen.