Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » alle » schnittstellen » wertelisten_infogenerator

Wertelisten-Infogenerator

Mit dem Wertelisten-Infogenerator werden die aktuellen ASV-Wertelisten zu einer Menge miteinander verlinkter statischer html-Seiten konvertiert, mit deren Hilfe man komfortabel eine Übersicht über alle Wertelisten erhält, insbesondere auch die Darstellung der letzten Änderungen an den Wertelisten und ihre Verwendung in den einzelnen XML-Schnittstellen von ASV. Der ganze Seitenbaum wird vom Infogenerator in eine zip-Datei gepackt, die dann regelmäßig auf asv.bayern.de im Downloadbereich für externe Entwickler veröffentlicht wird. So wird erreicht, dass diese immer rechtzeitig über Änderungen der Wertelisten informiert werden.

Aufruf

Der Wertelisten-Infogenerator ist im AG-Jar enthalten. Alle zum Aufruf nötigen Zusatzdateien findet man im SVN unter ASV-APIs/Schnittstellen_API/wertelisten-infogenerator.
Vorgehen:

  • Kopiere das Verzeichnis ASV-APIs/Schnittstellen_API/wertelisten-infogenerator aus dem SVN heraus an einen anderen Ort
  • Ersetze die im Verzeichnis enthaltene bayern.asv.schnittstellen-api.jar durch die aktuelle Version
  • Kopiere ins Unterverzeichnis plugins die jar-Dateien einer aktuellen ASV-Installation
  • Öffne die Datei start_wertelisten_infogenerator.bat (bzw. die Linux-Variante) in einem Editor. Sie enthält die Zugangsdaten zu einer ASV-Postgres-Datenbank. Passe sie so an, dass Zugriff auf eine Datenbank besteht, die die aktuellen Wertelisten enthält.
  • Starte die Batchdatei.
  • Am Ende des Durchlaufes enthält das Verzeichnis die Datei ASV-Wertelisteninfo.zip

Details zur Implementierung

Die Klassen findet man im SVN im Projekt ASV-APIs/Schnittstellen_API. Startklasse ist bayern.asv.interfaces.api.tools.xml.wertelisten.infogenerator.WLInfoGenerator. Als ANT-Datei zum Bau der wertelisten-infogenerator.jar dient build/developer/build_Wertelisten_Infogenerator.xml''. Dies ist aber nicht mehr nötig (LeFe 2018), weil der Wertelisten-Infogenerator im Rahmen des AG-Jar-Baus gebuildet wird.
Die Information darüber, welche der XML-Schnittstellen welche Wertelisten benötigt, liefern die XSDWriter-Klassen der einzelnen Schnittstellen. Sie beziehen sie direkt aus dem Schnittstellencode, so dass sich Änderungen der Schnittstellen automatisch auch in der ASV-Wertelisteninfo.zip wiederspiegeln. Die Funktionsweise des Wertelisten-Infogerators erschließt sich gut aus der Startklasse.