Amtliche Schulverwaltung

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule- Kontrolle der Abschlussprüfungsleistungen und Abschlussprüfungszeugnisse

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Schritte vollständig und in der vorgegebenen Reihenfolge durchgeführt werden müssen!

  1. Rufen Sie Datei→Schüler→Abschlussprüfung→Daten je Schüler erfassen auf.
  2. Wählen Sie im Navigator die Schüler aus, die in der Protokolldatei als betroffen aufgeführt wurden.
  3. Zudem sind in der Protokolldatei alle Fächer angegeben, die für den jeweiligen Schüler zu kontrollieren sind.
  4. In der AP-Schablone sollten Sie jetzt eine ähnliche Situation vorfinden, wie sie im Bild dargestellt ist.
    Diese Situation scheint zunächst unauffällig, verlangt aber dennoch Ihren manuellen Eingriff.



  5. Öffnen Sie für das betroffene Fach den unten abgebildeten Auswahldialog (blauer Infobutton). Dort wählen Sie konkret den Leer-Eintrag.



  6. Speichern Sie nun den Datensatz.
  7. Öffnen Sie die AP-Schablone für den Schüler erneut.
  8. Wiederholen Sie diesen Vorgang so lange, bis Ihnen nach dem Speichern tatsächlich kein Fach mehr in der Schablone angezeigt wird. Wenn kein Fach mehr in der Schablone angezeigt wird, fahren Sie mit dem folgenden Punkt fort.
  9. Erfassen Sie für diesen Schüler das Fach und seine zugehörigen Noten neu.