Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » alle » technik » testversion » inbetriebnahme » win

Anleitung für die Inbetriebnahme der Testversion (Windows)

Auf dieser Seite wird detailliert beschrieben, wie Sie die ASV-Test- und Schulungsversion herunterladen und auf einem Windows-PC in Betrieb nehmen können.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Fehlerbehebung (Troubleshooting).

Für den Betrieb der ASV-Testversion müssen Sie in einem ersten Schritt den sog. ASV-Server in Betrieb nehmen.
Starten Sie das Programm durch einen Doppelklick auf den Eintrag „asv-server-starten.exe“:




Bestätigen Sie etwaige Sicherheitswarnungen …



… oder Hinweise Ihrer Firewall:



Während des Startes des ASV-Servers wird Ihnen folgendes Startbild des Programms eingeblendet:

Hinweis: Abhängig von der Ausstattung Ihres PCs kann der Start bis zu zwei Minuten dauern.


Nach erfolgreichem Start des Servers klicken Sie im bekannten Verzeichnis auf die Datei „asv-client-starten.exe“:



Bestätigen Sie im Zweifelsfalle alle Sicherheitsanfragen erneut.
Daraufhin erscheint das Startbild des Clients auf dem Monitor:




Geben Sie bei der Anmeldung an der Testversion eine gültige Benutzerkennung ein.
Orientieren Sie sich dabei an der folgenden Übersicht.


Hinweis: Die Anmeldedaten an ASV haben nichts zu tun mit Ihrer Benutzerkennung für www.asv.bayern.de, die Sie in Schritt 1 dieser Anleitung verwendet haben.


Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie den ASV Begrüßungsbildschirm:



Viel Erfolg bei Ihrer Einarbeitung in ASV.
Bei auftretenden Fehlern beachten Sie bitte auch den letzten Teil „Troubleshooting“ der Anleitung.