Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » alle » technik » update » unattended

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
alle:technik:update:unattended [26.02.2021 08:29]
helmut.zauner
alle:technik:update:unattended [24.06.2022 15:54] (aktuell)
mauker
Zeile 9: Zeile 9:
    cd /opt/asv    cd /opt/asv
 Prüfen Sie zunächst, ob der Service DSS oder auch das Updateservice auf dem Server noch laufen: Prüfen Sie zunächst, ob der Service DSS oder auch das Updateservice auf dem Server noch laufen:
-   cd bin+   ​cd ​/​opt/​asv/​server/​bin
    ​./​dssctl status --user sys --password '​!!ASV!!'​    ​./​dssctl status --user sys --password '​!!ASV!!'​
 Sie erhalten als Meldung(en),​ ob der DSS und/oder der Updateservice noch laufen. Wenn dies der Fall ist, dann müssen sie beendet werden: Sie erhalten als Meldung(en),​ ob der DSS und/oder der Updateservice noch laufen. Wenn dies der Fall ist, dann müssen sie beendet werden:
    ​./​dssctl stop --user sys --password '​!!ASV!!'​ --time 0    ​./​dssctl stop --user sys --password '​!!ASV!!'​ --time 0
  
-Sie benötigen die Datei auto-install.xml (entweder die bei der Erstinstallation erzeugte oder Folgende). ACHTUNG: Wichtig ist, dass der Eintrag bei installType auf UPDATE steht und dass auch der Installationspfad (installPath) korrekt ist. Dieses XML-File führt bei der Unattended-Upateinstallation KEIN Zertifikatsupdate durch.+Sie benötigen die Datei ''​auto-install.xml'' ​(entweder die bei der Erstinstallation erzeugte oder Folgende). ACHTUNG: Wichtig ist, dass der Eintrag bei ''​installType'' ​auf ''​UPDATE'' ​steht und dass auch der Installationspfad (''​installPath''​) korrekt ist. Dieses XML-File führt bei der Unattended-Upateinstallation KEIN Zertifikatsupdate durch.
 <file xml auto-install.xml>​ <file xml auto-install.xml>​
 <?xml version="​1.0"​ encoding="​UTF-8"​ standalone="​no"?>​ <?xml version="​1.0"​ encoding="​UTF-8"​ standalone="​no"?>​
Zeile 32: Zeile 32:
 </​file>​ </​file>​
  
-Wenn Sie eine Updateinstallation mit einem Zertifikatsupdate durchführen wollen, dann muss sowohl der Pfad zur Zertifikatsdatei mit dem korrekten Dateinamen in der auto-install.xml-Datei angegeben werden. Der Pfad kann relativ zum Installationsordner oder absolut angegeben werden. Desweiteren wird das zugehörige Passwort für die Zertifikatsdatei benötigt. Beides kann ein Klartext angegeben werden:+Wenn Sie eine Updateinstallation mit einem Zertifikatsupdate durchführen wollen, dann muss sowohl der Pfad zur Zertifikatsdatei mit dem korrekten Dateinamen in der ''​auto-install.xml''​-Datei angegeben werden. Der Pfad kann relativ zum Installationsordner oder absolut angegeben werden. Desweiteren wird das zugehörige Passwort für die Zertifikatsdatei benötigt. Beides kann ein Klartext angegeben werden:
 <file xml auto-install.xml>​ <file xml auto-install.xml>​
 <?xml version="​1.0"​ encoding="​UTF-8"​ standalone="​no"?>​ <?xml version="​1.0"​ encoding="​UTF-8"​ standalone="​no"?>​
Zeile 65: Zeile 65:
  
 Der letzte Befehl sorgt dafür, dass ein Update statt einer Neuinstallation durchgeführt wird. Der letzte Befehl sorgt dafür, dass ein Update statt einer Neuinstallation durchgeführt wird.
-Der Wert von installType soll auf UPDATE geändert werden.+Der Wert von ''​installType'' ​soll auf ''​UPDATE'' ​geändert werden.
 Es sollten keine anderen Veränderungen an der Datei vorgenommen werden. Es sollten keine anderen Veränderungen an der Datei vorgenommen werden.