Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » alle » wertelisten » alssys

Wertelistenupdate als Systemadministrator

Jeder Benutzer mit Zugriffsberechtigung auf die ASD Schnittstelle (in der Regel Schulleiter) kann die Wertelisten aktualisieren. Wenn der Systembetreuer die Aktualisierung für die Anwender durchführen möchte, dann ist folgender Ablauf durchzuführen:

Anmeldung an ASV als Systemadministrator.

Aufruf des Menüpunktes Datei → Schulische Daten → Schulen.

Erstellen Sie mit dem Symbol der Werkzeugleiste einen neuen Datensatz.

Wenn das zweite Schulhalbjahr aktuell ist, dann erscheint eine Kontrollmeldung, die in diesem Fall ignoriert werden kann.

Geben Sie im Feld der Schulnummer 8000 ein. Bitte verwenden Sie nur diese Schulnummer!

Jetzt ist der Zugriff auf das Zentralsystem erforderlich. Melden Sie sich mit ihrer Schulnummer und dem dazugehörigen OWA-Passwort an. Als Beteiber einer regional-zentralen Installation verwenden Sie die Kennung und das Passwort, welches auch schon für das Anlegen der Schulen verwendet wurde.

Wenn ein Wertelistenupdate erforderlich ist, dann erscheit nach kurzer Zeit eine entsprechende Meldung, die Sie mit OK bestätigen.

Abschließend erscheit die Kontrollabfrage, ob Sie diese Schule tatsächlich anlegen wollen. Hier sollte der Prozess mit Abbrechen beendet werden.

Falls die Schule ausversehen doch angelegt wurde, kann die Schule in diesem Zustand mit dem Symbol aus der Werkzeugleiste wieder gelöscht werden.