Amtliche Schulverwaltung

S1 Allgemein

Format der Importdatei

  • Zum Import der Stammdaten werden CSV - Dateien benötigt.
  • Die Überschriften der Spalten müssen exakt mit den vorgegebenen Mustern übereinstimmen.
  • Die Spalten sind durch Komma getrennt.
  • Die Werte der Spalten sind von folgendem Format „Wert“.
  • Die Befüllung der Werte erfolgt entweder über Zeichenketten oder den Schlüssel der Wertelisten.
  • Beim Datumsangaben ist zu beachten, ob die Darstellung YYYY-MM-DD (z.B. Lehrerstammdaten) oder die deutsche Darstellung DD.MM.YYYY verlangt wird (z.B. Blockimport).
  • Die Schlüssel der Wertelisten ist aus der folgenden Zuordnungsliste zu ermitteln.
  • Bei den Schlüsseln ist meist der Altschlüssel verwendet. Ist kein Altschlüssel vorhanden, so wird der Schlüssel von ASV verwendet (siehe auch Tabelle).
  • Beim Export der Stammdaten wird immer der ASV-Schlüssel verwendet und nicht der Alt-Schlüssel

Erstellung der Logfiles bei der Unterrichtszuordnung:

Bei der Zuordnung der Unterrichte zu den Schülern wird parallel zur Bildschirmausgabe jeweils ein LOG-File geschrieben. Diese werden, wie in der Tabelle gelistet, abgelegt: Unter ASV-Verzeichnis\Client\logs

AktionDateiname
Religionsunterricht zuweisenZuordnung_Religion.log
Unterricht zuweisenZuordnung_Unterricht.log
Alle Zuordnungen des Unterrichts zum Schüler einer Schule löschenZuordnung_Loeschen.log
Unterricht über Stundenplan zuweisenZuordnung_Stundenplan.log