Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » bers » lehrer » ermaessigungen

Ermäßigungen

Fachlicher Hintergrund

Diese Dokumentationseite gilt für folgende Schulen:

BerS StMUK StMUK Förderschulen StMELF
WS BS BFS BFG BO FAK FS WSF BSF BFF BFGF BOF FALF FSLF
staatl. x x x x x x x x x x x x x x
kom. x x x x x x x x x x x x x x
priv.

Grundlage der Ermäßigungen ist die KMBek zur Stundenermäßigungen und Anrechnungsstunden der Lehrkräfte und des sonstigen mit unterrichtlichen Aufgaben betrauten Personals sowie Unterrichtspflichtzeit der tarifbeschäftigten Lehrkräfte und des sonstigen mit unterrichtlichen Aufgaben betrauten Personals an staatlichen beruflichen Schulen.

Fachliche Abbildung

Einsatzschulen Übersicht - Stammschule


Ermäßigungsarten


Ermäßigung wegen Alter

Der Stichtag für die Gewährung von Altersermäßigungen ist der 1. Februar. Die Lehrkraft, die bis einschließlich 31. Januar im relevanten Schuljahr folgende Altersgrenzen erreicht, erhält für das ganze Schuljahr die jeweils zustehenden Ermäßigungen.

Schuljahr 2021/22

  • Stichtag: 01.02.2022
  • ab 62 Jahren: 3 Ermäßigungsstunden (Geburtsdatum bis einschließlich 31.01.1960)
  • ab 60 Jahren: 2 Ermäßigungsstunden (Geburtsdatum bis einschließlich 31.01.1962)
  • ab 58 Jahren: 1 Ermäßigungsstunde (Geburtsdatum bis einschließlich 31.01.1964)

Schuljahr 2022/23

  • Stichtag: 01.02.2023
  • ab 62 Jahren: 3 Ermäßigungsstunden (Geburtsdatum bis einschließlich 31.01.1961)
  • ab 60 Jahren: 2 Ermäßigungsstunden (Geburtsdatum bis einschließlich 31.01.1963)
  • ab 58 Jahren: 1 Ermäßigungsstunde (Geburtsdatum bis einschließlich 31.01.1965)

Ermäßigung wegen Schwerbehinderung

Nach der Vorlage des Schwerbehindertenausweises erhalten schwerbehinderte Lehrkräfte folgende Ermäßigungen auf die Unterrichtspflichtzeit je nach Grad der Behinderung (GdB), der unter dem Reiter Person im Bereich Erwerbsminderung erfasst wird.

  • ab GdB 50 %: 2 Ermäßigungsstunden
  • ab GdB 70 %: 3 Ermäßigungsstunden
  • ab GdB 90 %: 4 Ermäßigungsstunden

Die Stundenermäßigungen wegen Alter und Schwerbehinderung werden bei Vorliegen der Voraussetzungen nebeneinander gewährt. Bei Teilzeitkräften ist entsprechend zu kürzen und auf ganze Stunden auf- bzw. abzurunden (sog. indiziertes Stundenmaß).

Ermäßigung wegen Vertragslaufzeit

Endet die Vertragslaufzeit einer Lehrkraft während dem Schuljahr, so ist bei Schulen mit Jahresstundenprinzip die Ermäßigungsart „Vertragslaufzeit (Jahresstundenprinzip)“ zu verwenden, damit ASV die UPZ automatisch anteilig kürzt.

Beispiel
Eine Referendarin (UPZ = 17) beendet ihren Vorbereitungsdienst (BART = vd r4) an der Berufsschule zum Halbjahr des Schuljahres 2021/22. Auf dem Reiter Einsatz 21/22 ist im Bereich Ermäßigung (anteilige) die Ermäßigungsart Vertragslaufzeit zu wählen und die entsprechenden Werte zu setzen: Wochenstunden = 17, von-Datum = 19.02.2022 (erster Tag des zweiten Halbjahres) und bis-Datum = 31.07.2022 (letzter Tag des zweiten Halbjahres).


Ermäßigung beim Einsatz an mehreren Schulen

Die zustehenden Ermäßigungen sind budgetneutral. Die Stammschule verbucht die Gesamtstundenzahl der Ermäßigungen. Befinden sich die Stammschule und die Einsatzschulen in einem gemeinsamen Datenbestand, trägt die Stammschule die UPZ ein. Außerhalb des Datenbestands der Stammschule kann nur die Einsatzschule die UPZ bearbeiten, deren Schulnummer bei „verwaltet von Schule“ eingetragen ist.

Ermäßigung bei Teilzeit

Bei teilzeitbeschäftigten Lehrkräften werden die Ermäßigungen anteilig im Verhältnis der herabgesetzten Unterrichtspflichtzeit zur vollen Unterrichtspflichtzeit gewährt. Dabei sind Bruchteile bis 0,50 abzurunden, ab 0,50 aufzurunden. Dies gilt auch für Lehrkräfte, die mit weniger als der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit beschäftigt sind.

Ermäßigung bei Teildienstfähigkeit

In den Fällen, in denen einer teildienstfähigen Lehrkraft zugleich Ermäßigungsstunden wegen Schwerbehinderung oder Alters zustehen, sind die Ermäßigungen anteilig zu gewähren.

UPZ in Abhängigkeit von Ermäßigung und wissentschaftlichem Unterricht

Die Berechnung der Unterrichtspflichtzeit (UPZ) in Abhängigkeit von Ermäßigung und wissentschaftlichem Unterricht erfolgt auf Basis entsprechender amtlicher Tabellen.

Bericht für Ermäßigungen

Der Bericht erstellt eine Übersicht der Lehrkräfte mit Kürzeln über alle Ermäßigungen (anteilige) und Eintragungen von längerfristigem Ausfall, die im Modul Lehrkräfte auf dem Reiter Einsatz xx/yy eingetragen sind.

Plausiprüfungen für Ermäßigungen

Die Plausiprüfungen für Ermäßigungen finden Sie hier.