Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » bs » fosbos » noze » import_wpf

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
bs:fosbos:noze:import_wpf [09.10.2019 21:41]
davide.schoenberger [Variante 2 (Daten liegen nach Schülern sortiert vor)]
bs:fosbos:noze:import_wpf [15.10.2019 16:09] (aktuell)
davide.schoenberger [Variante 2 (Daten liegen nach Schülern sortiert vor)]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Import der Wahlpflichtfächer ====== ====== Import der Wahlpflichtfächer ======
 +===== Vorbereitung =====
 +
 +Vor dem Import müssen die Wahlpflichtfachgruppen des Vorjahres bereinigt werden, d.h. die [[bs:​fosbos:​noze:​wahlpflichtfach#​wahlpflichtkurse_verwalten|korrekten Lehrer zugeordnet werden]], da der Import sonst fehlschlägt. Nicht vorhandene Wahlpflichtfachgruppen werden beim Import automatisch neu angelegt. ​
 +
 +Es wird außerdem empfohlen, unbenutzte Wahlpflichtfachgruppen zu löschen. ​
 +===== Import =====
 +
 Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten,​ die Wahlpflichtfächer zu importieren. Wählen Sie die für Ihre Schule besser geeignete Möglichkeit aus. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten,​ die Wahlpflichtfächer zu importieren. Wählen Sie die für Ihre Schule besser geeignete Möglichkeit aus.
  
-===== Variante 1 (Daten liegen nach Fächern sortiert vor) =====+==== Variante 1 (Daten liegen nach Fächern sortiert vor) ====
 Die Daten müssen in einer CSV-Datei nach folgendem Muster vorliegen: Die Daten müssen in einer CSV-Datei nach folgendem Muster vorliegen:
  
Zeile 24: Zeile 31:
 Falls die Einzelnotenverwaltung des Noten- und Zeugnisprogramms nicht verwendet wird, kann die Wahlpflichtgruppe beliebig benannt werden und es kann ein beliebiges (im Programm vorhandenes) Lehrerkürzel gewählt werden. Falls die Einzelnotenverwaltung des Noten- und Zeugnisprogramms nicht verwendet wird, kann die Wahlpflichtgruppe beliebig benannt werden und es kann ein beliebiges (im Programm vorhandenes) Lehrerkürzel gewählt werden.
  
-Die entsprechende Fehlermeldung in der Logdatei ​kann in diesem Fall ignoriert werden.+Sollten Fehler beim Import auftreten, so liefert die Logdatei ​//​import_wahlpflichtfaecher.log//​ im Stammverzeichnis weitere Informationen zu den Gründen
  
-===== Variante 2 (Daten liegen nach Schülern sortiert vor) =====+==== Variante 2 (Daten liegen nach Schülern sortiert vor) ====
 Die Daten müssen in einer CSV-Datei nach folgendem Muster vorliegen: Die Daten müssen in einer CSV-Datei nach folgendem Muster vorliegen:
  
Zeile 50: Zeile 57:
 Falls die Einzelnotenverwaltung des Noten- und Zeugnisprogramms nicht verwendet wird, können die Wahlpflichtgruppen beliebig benannt werden und es kann ein beliebiges (im Programm vorhandenes) Lehrerkürzel gewählt werden. ​ Falls die Einzelnotenverwaltung des Noten- und Zeugnisprogramms nicht verwendet wird, können die Wahlpflichtgruppen beliebig benannt werden und es kann ein beliebiges (im Programm vorhandenes) Lehrerkürzel gewählt werden. ​
  
-Die entsprechende Fehlermeldung in der Logdatei ​kann in diesem Fall ignoriert werden.+Sollten Fehler beim Import auftreten, so liefert die Logdatei ​//​import_wahlpflichtfaecher.log//​ im Stammverzeichnis weitere Informationen zu den Gründen
  
 *Die Fachkürzel müssen exakt mit den offiziellen Kürzeln übereinstimmen. Diese finden Sie [[bs:​fosbos:​noze:​offizielle_fachkuerzel|hier]]. *Die Fachkürzel müssen exakt mit den offiziellen Kürzeln übereinstimmen. Diese finden Sie [[bs:​fosbos:​noze:​offizielle_fachkuerzel|hier]].