Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » bs » us » vorbemerkung

Vorbemerkungen

Im Rahmen der Erhebung „Amtliche Schuldaten“ ist von allen Schulen über die Verhältnisse im neuen Schuljahr zu berichten: von beruflichen Schulen zum Stichtag 20. Oktober 20xx.

Die Daten sind möglichst unmittelbar nach dem Stichtag, spätestens bis xx Oktober 20xx über die ASD Schnittstelle ins Zentralsystem zu übermitteln.

Zweck der Erhebung

Die Erhebung erfolgt zur Gewinnung von Daten für Zwecke der Planung, der allgemeinen Schulaufsicht und der Schulfinanzierung, zum Erstellen von statistischen Veröffentlichungen und zur Erfüllung von überregionalen Datenanforderungen, die der quantitativen Beschreibung des bayerischen Schulwesens im nationalen und internationalen Kontext dienen. Deshalb ist es notwendig, dass die übermittelten Daten die realen Verhältnisse zum Stichtag beschreiben und nicht den Planungsstand zum Zeitpunkt der vorläufigen Unterrichtsübersicht. Aufgrund der vielfältigen Verwendung der Daten kommt ihrer termingerechten und präzisen Bereitstellung durch die Schulen große Bedeutung zu.

Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung bilden Art. 113b BayEUG bezüglich der amtlichen Schulstatistik sowie Art. 85 Abs. 1 und Art. 113a BayEUG bezüglich Prüfung der Unterrichtssituation, Bezuschussung nichtstaatlicher Schulen nach dem Bayerischen Schulfinanzierungsgesetz und Unterrichtsplanung der staatlichen Schulen. Die übermittelten Daten dienen insbesondere zur Erfüllung der in Art. 111 Abs. 1 BayEUG und Art. 16 und 29 BaySchFG bezüglich Schulaufsicht und Schulfinanzierung beschriebenen Aufgaben.

Vorgehen bei Vorbereitung und Abgabe

FIXME: dieser Punkt wird noch überarbeitet werden (aus Doku StWe)

  • Update Wertelisten und Plausi
  • Update Anwendungsdaten
  • ADÜ-Abholung (wegen Erhebungstermin)
  • ADÜ-Senden (vorher Ansprechpartner eingeben)

Häufige Fehler nach der Übermittlung der ADÜ

FIXME: dieser Punkt wird noch überarbeitet werden (aus Doku StWe) Die ASD-Plausibilisierung schmeisst viele Fehler. Diese können im besten Falle an falschen Lehrerdaten in der PARA-Umgebung liegen. Im schlechtesten Fall sind die Daten wirklich falsch und müssen manuell korrigiert werden.

  • Falsche, da fehlende, UPZ
  • Fehlerhafte Werte bei Referendaren (Alt-Refis)
  • Dienstverhältnis Beginn … Ende zeigt auf altes Schuljahr
  • Verdacht: ASD-Abruf & Lehrer-Daten-Einmischung bringt die Probleme, weil die PARA nicht mit den korrekten Daten befüllt wird.
  • Schwerwiegender Fehler: Schüleranmeldung scheitert (Screenshots in der privaten Doku von StWe vorhanden … müssen noch nachgetragen werden: FIXME)
  • z.B. „Die Anfrage an ASD konnte nicht erfolgreich ausgeführt werden. Fehlermeldung aus ASD: Schüler bereits in ASD Vorhanden [Name, Vorname, Geburtsort]“
  • z.B. „Nicht alle Schüler konnten angemeldet werden. Die Abgabe der Daten an ASD ist nicht möglich“
  • Lösung war nur nach einem manuellen Eingriff durch das ASV-Kernteam möglich … FIXME FIXME FIXME

Zurück zur Übersichtsseite bs