Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » einfuehrung » auswertungen » listengenerator » definition

Listengenerator - Reiter Definition

In diesem Reiter wird die neue Liste definiert. Geben Sie einen eindeutigen Listennamen ein. Wählen Sie die Schule und den Datenbereich, aus dem die Daten entnommen werden sollen. Optional können Sie die Liste im Feld Beschreibung genauer beschreiben.

Kopfbereich

Hier können Sie selbst Eintragungen vornehmen oder automatische Felder sowie Daten aus einem Datenbereich einfügen. Um ein Datenfeld auszuwählen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in das entsprechende Feld oder klicken Sie auf das Zahnrad in der Symbolleiste.



Jetzt kann die entsprechende Auswahl getroffen werden.



Detailbereich

Hier wird festgelegt, welche Felder des Datenbereichs in der Liste ausgegeben werden.
Die Tabelle besteht aus mindestens einer Spalte, der sogenannten Hauptspalte. Über die entsprechenden Schaltflächen können Sie weitere Spalten einfügen, verschieben oder löschen.



Die Hauptspalte ist beim Schülerdatenbereich immer mit dem Namen vorbelegt. Die dritte Zeile der Hauptspalte ist immer leer und deaktiviert, da hier keine Unterspalten angegeben werden können.
Für alle weiteren Spalten (maximal 16) gelten folgende Grundsätze:
In der ersten Zeile steht die Überschrift. Diese ist editierbar.
In der zweiten Zeile steht der Inhalt. Mit einem Rechtsklick können Sie ein Datenfeld auswählen oder ein Skript einfügen.
In der dritten Zeile stehen die Unterspalten. Hier ist sowohl die direkte Eingabe als auch das Einfügen eines Datenfelds oder Skripts möglich.

In allen Spalten können Sie eine Spaltenformatierung vornehmen, indem Sie auf die rechte Maustaste klicken.



Fußbereich

Hier können Sie wie im Kopfbereich selbst Eintragungen vornehmen oder automatische Felder sowie Daten aus einem Datenbereich einfügen.



Weitere Bereiche


Sortieren

(1) Es kann entweder eine vorgegebene Schnellsortierung oder die Sortierung nach Spalteninhalten gewählt werden.

Eingebundene Filter

(2) Über die entsprechende Schaltfläche lassen sich Auswahlfilter in die Liste einbinden.

Layouteinstellungen- Übersicht

(3) Hier erhält man einen kurze Zusammenfassung über getätigte Einstellungen in den Reitern Spaltengestaltung, Layout, Seiteneinstellungen, Mehrstufige Sortierung und Bericht testen.

Testen

(4) Über diese Schaltfläche haben Sie die Möglichkeit, Ihre definierte Liste zu betrachten. Diese lässt sich auch ausdrucken und abspeichern.