Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » einfuehrung » personal » lehrkraefte » dienst

Lehrkräfte - Reiter Dienst

Auf dem Reiter Dienst befinden sich Angaben, die den Dienststatus und die Lehrbefähigungen zusammenfassen. Mehr über die Auswahlmöglichkeiten im Themenbereich Beschäftigungsverhältnis erfahren Sie in der allgemeinen Dokumentation.

Im Abschnitt Dienststatus finden Sie Eingabefelder, die über Drop-Down-Menüs oder Wertelisten (symbolisiert durch blaue Info-Icons) belegt werden.

  • Rechtsverhältnis (z.B. Beamter oder Angestellter)
  • Dienstherr (z.B. Freistaat Bayern)
  • Amtsbezeichnung (z.B. Fachoberlehrer)
  • Besoldung (z.B. A11)
  • Stammschule (Schulnummer der Schule)
  • Datumsangabe von - bis (wird mit dem aktuellen Schuljahr vorbelegt)

Im Abschnitt Lehrbefähigungen werden alle möglichen Befähigungen und Erlaubnisse eingetragen. Diese sind von der/n abgelegten Lehramtsprüfung/en abhängig.

  • Lehramt abgelegte Prüfung (z.B. Fachlehrer, LA Mittelschulen usw.)
  • Zweites Lehramt (falls vorhanden)
  • Kirchliche Lehrerlaubnis (z.B. Vocatio)
  • zugeordnete Schulart (wird durch abgelegte Prüfung vorbelegt und gibt die UPZ der Lehrkraft vor)
  • Unterrichtsgenehmigung (in der Regel unbelegt)

Die einzelnen Lehrbefähigungen (teilweise abhängig von der abgelegte Prüfung) werden aufgelistet und können gegebenenfalls ergänzt werden. Angezeigt wird die entsprechende Schulart, das Fachkürzel und das Fach. Diese sind bei Ergänzungen (z.B. durch Nachqualifikation) mit anzugeben.

Die Bezügestelle und das Geschäftszeichen werden mit der VIVA-ID gefüllt. Weitere Eingaben sind in der Regel nicht notwendig. Vermerken Sie über die Auswahlkästchen Zugänge zum pädagogischen Netz oder zum Verwaltungsnetz der Schule.


Änderung der Stammschule

Bei der Neuanlage ist die markierte Schule im Navigator automatisch als Stammschule eingetragen.
Die Stammschule kann aber jederzeit, mit Hilfe von (1) geändert werden, falls dies notwendig ist.

1. Stammschule in der selben Datenbasis
Befinden sich die Schulen auf demselben DSS, so erscheint folgendes Infofenster.


Es wird ein Untermodul XXXX GMS bei der Lehrkraft ergänzt, welches ausgegraut, inaktiv ist.


Damit die Lehrkraft nur in der neuen Stammschule erscheint, müssen noch weitere Änderungen vorgenommen werden. Die Lehrkraft muss von der abgebenden Schule unter EinsatzXX/XX/Einsatzschule löschen gelöscht werden.


Bevor Sie dies machen können, müssen Sie den kompletten Unterricht entfernen. Es kommt sonst auch nachfolgender Hinweis.


2. Stammschule nicht in der selben Datenbasis
Befindet sich die andere Schule nicht auf demselben DSS, der selben Datenbasis, so kommt nachfolgende Meldung.

Bei Dienststatus sieht es dann wie folgt aus.

Sollten Sie diese Änderung zurücknehmen müssen, empfiehlt sich momentan noch ein Ticket zu eröffnen.

Die zeitliche Zuordnung zur Stammschule ist auf ein Jahr vor eingestellt. Um diese Voreinstellung zu ändern, müssen Sie den Dienstherrn kurzzeitig ändern, dann werden die Felder mit dem Datum aktiv und Sie können die Eintragungen entsprechend ändern. Anschließend müssen Sie den Dienstherrn zurück ändern.