Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » einfuehrung » schueler » schuelerdaten » anschriften

Schülerdaten - Reiter Anschriften

Der Reiter Anschriften enthält weitere Unterreiter, die sich je nach Schulart unterscheiden.

Unterreiter Erziehungsberechtigte/r

Die Eingabe der Erziehungsberechtigten ist auf zwei Reiterkarten (Erziehungsberechtigte/r und weitere/r Erziehungsberechtigte/r) zu verteilen. Es wird also pro Reiterkarte ein Erziehungsberechtigter angelegt. Falls nur ein(e) Erziehungsberechtigte/r existiert, wird nur eine Reiterkarte befüllt.



Im oberen Bereich werden die Einträge zur Person des/der Erziehungsberechtigten vorgenommen.
Folgende Einträge sind im Feld Art möglich:


Wenn Sie hier Mutter oder Vater auswählen, wird das Feld Familienname automatisch mit dem Namen des Schülers gefüllt.

Ihre Einträge in den Feldern Anrede und Akademischer Grad werden weiter unten in den Feldern Briefanrede und Anrede bei Anschrift übernommen, vorausgesetzt, der/die Erziehungsberechtigte/r ist im Schriftverkehrverteiler.

Hat der/die Erziehungsberechtigte eine Funktion als Elternvertreter, wählen Sie den entsprechenden Wert aus:



Im mittleren Bereich tragen Sie die Daten zur Anschrift ein. Klicken Sie auf den Button (PLZ,Ort…), öffnet sich das Fenster Werte für PLZ/Ort/Ortsteil.
Mit Ihrer Auswahl werden die Felder PLZ, Ort, Ortsteil und GKZ / Staat automatisch gefüllt.



Folgende Auswahlkästchen sind selektiert, wenn das jeweilige Merkmal auf den/die Erziehungsberechtigte(n) zutrifft.



Nicht volljährige Schüler/Schülerinnen benötigen mindestens eine/n Erziehungsberechtigte/n als Hauptansprechpartner und im Schriftverkehrverteiler. Auskunftsberechtigt muss auch mindestens ein/e Erziehungsberechtigte/r sein.
Wenn beide Erziehungsberechtigten im Schriftverkehrverteiler sind, erscheinen beide Namen in den Feldern Briefanrede und Anrede bei Anschrift.

Im unteren Bereich der Reiterkarte tragen Sie Kontaktdaten des/der Erziehungsberechtigten ein.



In der Spalte Beschreibung können Sie z.B. die Erreichbarkeit vermerken.

Unterreiter weitere/r Erziehungsberechtigte/r

In diesem Reiter werden die Daten analog zum Reiter Erziehungsberechtigte/r eingegeben.

Unterreiter Schüler/-in

In diesem Reiter wird die Art der Schüleranschrift angezeigt. Wohnt der Schüler beim Erziehungsberechtigten, bei den gemeinsamen Erziehungsberechtigten oder beim weiteren Erziehungsberechtigten, wird die Anschrift aus der entsprechenden Reiterkarte übernommen.
Wählen Sie als Art der Schüleranschrift in einem Wohnheim, können Sie die blaue Info-Schaltfläche anklicken. Das Fenster Werte für Schülerheim öffnet sich.



Mit der Auswahl des Schülerheims (unter Datei / Schulische Daten / Kontakte angelegt), werden die Felder im Bereich Anschrift gefüllt.
Wählen Sie als Art der Schüleranschrift in einer sonstigen Wohnung, muss die Anschrift (ggf. der Oma, Gastfamilie, …) unten eingetragen werden.

Unterreiter weitere Anschrift

Falls der Schüler eine weitere Anschrift hat, können Sie diese hier eintragen. Als Art der weiteren Anschrift stehen Wohnung oder Wohnheim zur Auswahl.
Zur Eingabe verfahren Sie wie oben beschrieben.



Unterreiter zusätzliche Ansprechpartner

In diesem Reiter können Sie Kontaktdaten zu zusätzlichen Ansprechpartnern (Opa, Tante, …) eintragen.



Weitere Informationen finden Sie in Ihrer schulartspezifischen Dokumentation:

GMS Schüler Anschriften
RS
GY
BS