Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » einfuehrung » schueler » schuelerdaten » grunddaten

Schülerdaten - Reiter Grunddaten

Grundlegende Informationen zum Schüler tragen Sie unter Grunddaten ein.



Das Feld Anrede ist nur bei Schülern aktiv, die älter als 16 Jahre sind.



Das Geburtsdatum des Schülers muss älter als drei und jünger als 80 Jahre sein, ansonsten erscheint beim Speicherversuch eine entsprechende Fehlermeldung. Der Wert G (vollständige Gültigkeit des Geburtsdatum ist vorbelegt.

Für die Felder Geburtsland und Staatsangehörigkeit wählen Sie die entsprechenden Werte über die blauen Info-Icons aus.
Im Feld Muttersprache besteht die Möglichkeit, Deutsch oder Nichtdeutsch einzutragen.

Besitzt ein Schüler eine weitere Staatsangehörigkeit, wird diese im entsprechenden Feld eingetragen.


Ist der Schüler in die Bundesrepublik Deutschland zugezogen, wird dies hier unter Angabe der Zuzugsart vermerkt:

Das Zuzugsdatum darf nicht vor dem Geburtsdatum liegen, ansonsten erscheint eine Fehlermeldung.

Der Maskenbereich Kommunikation unterscheidet sich je nach Schultyp. Hier erscheinen Daten, die im Reiter Anschriften eingetragen wurden.