Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » einfuehrung » schueler » schuelerdaten » noten

Schülerdaten - Reiter Noten

Im diesem Reiter können die Einzelnoten, die Durchschnittswerte und die Zeugnisnoten bei den einzelnen Fächern eingetragen und berechnet werden.

Fachlehrer können nur über die Funktion Fachweise Notenerfassung in ihren Klassen und Fächern Noteneinträge und -änderungen vornehmen.

Je nach Voreinstellungen können bei der Einstellungen Notenverwaltung mehrere Blöcke erstellt werden. Diese können über die Schaltfläche Einstellungen für Notenmaske ändern in der Symbolleiste angelegt und eingestellt werden.



Im Beispiel sieht man den Block Noten für die Eingabe der Einzelnoten und den Block Zeugnis für die Berechnung des Durchschnitts (Spalte D) und der Note (Spalte N) im Zeugnis.
Die Zeugnisnote wird in das Zeugnisformular des Schülers übertragen.



1 - Bereich Daten der Einzelnote

Für jede Einzelnote kann man in diesem Bereich das Datum des Leistungsnachweises, die Gewichtung und den genauen Leistungsgegenstand eintragen.

2 - Gewichtung der Einzelnote

Pro Einzelnote kann die Gewichtung eingestellt werden. Eine andere Gewichtung als der Standard erkennt man an der Note mit dem Unterstrich.

3 - Spalte für die Schnittberechnung

Die Berechnung des Durchschnitts erfolgt automatisch unter Berücksichtigung der Einzelnoten und der Gewichtungen.

4 - Berechnung der Zeugnisnote

Die Berechnung der Zeugnisnote erfolgt ebenso automatisch mit der Noteneingabe. Die Zeugnisnote kann aber auch jederzeit angepasst werden. Nachträglich geänderte Zeugnisnoten werden blau umrandet.

5 - Änderung der Spaltenanzahl

Durch Betätigen der Plus-Schaltfläche kann die Anzahl der Notenspalten erhöht werden. Die Minus-Schaltfläche reduziert die Spaltenanzahl. Dies funktioniert nur, wenn sich am Ende mindestens eine leere Notenspalte befindet.


Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer schulartspezifischen Dokumentation:

GMS Schüler Noten
RS
GY
BS