Amtliche Schulverwaltung

Matrixfunktionen

Der Menüpunkt Matrixfunktionen bietet vier verschiedene Möglichkeiten, die sich nur im Bearbeitungsmodus ausführen lassen.


Unterrichtselemente löschen

Soll in der Matrix nach bestimmten Kriterien gelöscht werden, muss die Funktion Löschen in Unterrichtselementen aktiviert werden.

  • Sollen alle Lehrkräfte aus der bestehenden Matrix gelöscht werden, ist die erste Option auszuwählen.
  • Sollen mit den Lehrkräften auch die Koppeln aus der Matrix gelöscht werden, ist die zweite Option zu markieren.
  • Sollen alle Unterrichtselemente gelöscht werden, ist die dritte Option zu wählen.

Zusätzlich kann die Auswahl auch gesamten besonderen Unterricht der Schule löschen getroffen werden. Die Auswahl betrifft nicht nur das aktuell in der Matrix markierte Unterrichtselement.


Bei Aufruf von Löschen muss anschließend eine weitere Sicherheitsabfrage bestätigt werden.

In der Matrix können über den Menüpunkt Unterrichtselement / Löschen auch die Einträge einer einzelnen Zelle entfernt werden.


Stunde wie Stundentafel

Die Funktion „Stunden wie Stundentafel“ befüllt eine markierte Zeile in der Matrix mit der offiziellen Stundentafel, die bei den Klassen eingetragen ist. Dies ist ein Werkzeug zur Planung, nachdem das neue Schuljahr angelegt und die Matrix geleert wurde.

Lehrkräfte tauschen

Soll der komplette Unterricht einer bereits zumindest teilweise verplanten Lehrkraft mit den Unterrichtseinträgen einer anderen Lehrkraft getauscht werden, ist die Funktion Lehrer tauschen notwendig. Im oberen Listenfenster Lehrkraft suchen Sie die erste Lehrkraft, im unteren Bereich die zweite Lehrkraft, deren bereits eingetragener Unterricht getauscht werden soll.


Wenn ein Unterrichtsfach, bei dem ein Tausch stattfinden soll, bei einer Lehrkraft noch nicht eingetragen ist, erscheint ein Dialog mit der Abfrage, ob das Fach bei der Lehrkraft (im Reiter Schulnummer + Schulart) aufgenommen werden soll. Falls nach dem Tausch die Anzahl der Hatstunden die Sollstunden übersteigt, erscheint ein entsprechender Warnhinweis.

Schülerzahlen aktualisieren

Die Schülerzahlen werden automatisch beim Speichern eines Unterrichtselements aktualisiert, können aber auch manuell aktualisiert werden. Neben der Möglichkeit des Aufrufs dieser Funktionalität aus dem Menü, kann diese alternativ in der Symbolleiste ausgewählt werden:

Man kann entweder die Schülerzahlen in allen bereits eingetragenen Unterrichtselementen aktualisieren lassen oder sich nur auf die markierte Zeile beschränken. Dies betrifft die oberen drei Optionen.


Jede dieser Optionen muss wiederum mit genau einer der vier weiteren Möglichkeiten (Auswahlkästchen) verknüpft werden, sonst kann man nicht Ausführen.