Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » einfuehrung » verwaltung » neuaufnahme_designmodus

Neuaufnahme - Designmodus

Unter Datei / Verwaltung / Neuaufnahme - Designmodus lassen sich bestehende Neuaufnahmemasken verändern und neue erstellen.


Neuanlage

1. Im geöffneten Modul ist im Navigator die Schule auszuwählen.

2. Anschließend legt man einen neuen Datensatz an, indem man das Symbol „Neuen Datensatz hinzufügen“ anklickt.

3. Vergeben Sie jetzt einen Namen für die Vorbesetzungsmaske.

4. Klicken Sie nun auf Design.

Design erstellen - Design verändern

Für das Design werden Datenfelder zur Verfügung gestellt. Diese Felder werden entweder per Drag&Drop, Doppelklick oder Betätigen der Entertaste in die Maske übernommen.

Im Bild unten sind die Bereiche aus dem Schülerdatensatz zu sehen, die für die Erstellung zur Verfügung stehen.


Mit einem Klick auf das Pluszeichen öffnen Sie das Untermenü - hier Grunddaten.


Anschließend ziehen Sie bei gedrückter linker Maustaste das jeweilige Feld in den linken Bearbeitungsbereich. In diesem Beispiel das Anredefeld.

Wird eine Vorbelegung gewünscht, kann sie per Doppelklick in das Feld eingegeben oder ausgewählt werden.

Auf diese Weise können die gewünschten Felder in die Maske eingefügt werden. Jedes Feld nimmt in Bezug auf die Breite genau die Hälfte der Eingabemaske ein. Die Felder sind an ein Raster gebunden. Sie sind nicht stufenlos verschiebbar. Irrtümlich eingefügte Felder können markiert und mit der ENTF-Taste wieder gelöscht werden.

Zum Schluss speichern Sie Ihre Neuaufnahmemaske ab.