Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » fz » up » zielklasse

Zielklassen setzen

Im Klassenmodul wird auf dem Reiter Grunddaten die Zielklasse für das folgende Schuljahr angelegt. dabei kann immer nur eine Klasse, keine Klassengruppe angegeben werden. Schüler*innen müssen also in die Klassengruppe seperat nachgepflegt werden.

Tipp für Jahrgangsgemischte Klassen: Beispiel Klasse 3/4

  • als Zielklasse der 3/4 nochmals die 3/4 angeben
  • die 3. Klässer sind dann in der korrekten Klasse (4)
  • die 4. Klässer können dann per Sammelversetzung in die 5. Klasse versetzt werden
  • die überschüssig gebildete Klassengruppe kann gelöscht werden

Zielklassen bei SVE-Gruppen

Da zum Zeitpunkt der Unterrichtsplanung (UP) oft noch nicht feststeht, wie die Kinder der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) im folgenden Schuljahr bschult werden, bitete es sich an bei eine SVE als Zielklasse eine ORG-Klasse (z.B. SVE-ORG) zu wählen.

Zielklassen bei Abschlussschüler

Für Schüler*innen, die im aktuellen Schuljahr die Schule abschließen bzw. die Schule zum Ende des aktuellen Schuljahres verlassen werden, muss zum einen ein Austritt gesetzt werden. Ganze Absolventenklassen werden mit der Organisationsklasse „AUS“ versehen.

Viele Änderungen lassen sich schnell über die Sammeländerung bearbeiten.

Video: Klassendaten pflegen