Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » fz » zeugnisse

Zeugnisse

Aktuell kann die Zeugniserstellung nur mit Hilfe der Office-Schnittstelle erfolgen.

Zeugniserstellung mit Hilfe der Office-Schnittstelle

In den Zeugnissen wird auf Geschlechtsneutralität geachtet. Somit wird verhindert, dass ein Schüler*in mit „der Schüler bzw. die Schülerin“ oder „er bzw. sie“ angesprochen wird. Es wird jeweils der Name des Schüler*in benutzt.

Die Schnittstelle greift auf einige Parameter der Schüler*innen in ASV zurück. Sind diese nicht vollständig eingetragen, kann die Officeschablone nicht richtig erzeugt werden. Beachten Sie unbedingt die Vorbereitungen in ASV, um alle zeugnisformulare richtig erstellen zu können.

Bitte beachten Sie bei der Auswahl der Zeugnisse, den richtigen Förderschwerpunkt zu wählen. Gerade in den Jahrgangsstufe 1, 1A und 2 stehen für jeden Förderschwerpunkt eigene Vorlagen zur Verfügung. Die Vorlagen, die speziell mit DFK bezeichnet sind, werden genutzt, wenn das Kind nach dem Grundschullehrplan unterrichtet wird (Beispiel: am SFZ wird es nicht nach dem Lehrplan Lernen, sondern nach dem LehrplanPlus GS unterrichtet).

  1. Vorbereitung in ASV

Häufig auftretende Schwierigkeiten

  • Einzelne Zeugnisse werden nicht angezeigt oder beinhalten trotz Rückmeldung des ASV-Multiplikators weiterhin Fehler:

Bitte Aktualisieren Sie vor jedem Arbeiten an den Zeugnissen die Anwendungsdaten.

  • Als Lehrplanbezug wird am Ende des Zeugnisses „fehlender Förderschwerpunkt“ angezeigt:

Bitte überprüfen Sie, ob im Schülermodul auf dem Reiter Laufbahn der Lehrplan richtig eingetragen ist.

  • Das Zeugnis für den QA bzw. MSA wird nicht erstellt:

Bitte beachten Sie, dass hierfür einige Voreinstellungen notwendig sind, die dirket auf das Zeugnis gedruckt werden. Hierzu hilft Ihnen die Onlinedokumentation.