Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » fz » zeugnisse » rufnahme

Rufname eintragen

In den Zeugnissen wird auf Geschlechtsneutralität geachtet. Somit wird verhindert, dass ein Schüler*in mit „der Schüler bzw. die Schülerin“ oder „er bzw. sie“ angesprochen wird. Es wird jeweils der Name des Schüler*in benutzt. Die Zeugnisschablone greift zur besseren Lesbarkeit nicht auf alle Vornamen zurück, sondern teilweise nur auf den Rufnamen. Dieser muss bei den Schüler*innen eingetragen sein.

Die Eintragungen zum Rufnamen finden Sie im Schülermodul auf dem Reiter Grunddaten. Alle hier eingetragen Namensbestandteile werden auch auf das Zeugnis gedruckt.