Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » jahresabschluss » gs_abgaenger

Abgehende Schüler der Grundschule / Übertritt an weiterführende Schulen

Im aktuellen Schuljahr müssen bei den abgehenden Schülern (z.B. bei Wechsel an eine andere Schule oder Übertritt an eine weiterführende Schule wie Mittelschule, Realschule oder Gymnasium) folgende Datenfelder im Schülermodul befüllt werden:

  • Es muss ein Austrittsdatum gesetzt werden (in der Regel der letzte Schultag des aktuellen Jahres)
  • Es muss der Abschluss eintragen werden (Eintrag OV für „ohne Abschluss, vor Erfüllung der Volksschulpflicht“)
  • Es muss der Austritt wohin ergänzt werden (Eintrag der Schulnummer der aufnehmenden Schule)
  • Und es muss das Ziel der Jahrgangsstufe eintragen werden. (Eintrag e für „Klassenziel erreicht“)

Dies geht schnell über eine Sammeländerung und wird im Folgenden beschrieben.


Sammeländerungen

Viele Änderungen können Sie direkt schnell per Sammeländerung für alle Abgangsschüler eintragen. Sie erreichen die Sammeländerung über Datei / Verwaltung / Sammeländerungen:

Wählen Sie zuerst den Datenbereich Schüler im Navigator:

Im Folgenden sehen Sie jeweils in den Screenshots, welche Eintragungen für die entsprechenden Änderungen vorgenommen werden müssen:

Ersetzen Sie bitte in den Screenshots das 31.07.2017 (neuer Wert) jeweils mit dem für das Schuljahr passenden Datum.

Austritt am (voraussichtlich):

Abschluss:

Ziel der Jahrgangsstufe am Ende des Schuljahres:

Führen Sie nach Ausfüllen der Änderungswünsche die Sammeländerung jeweils für die passenden Klassen aus.