Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » klassen » gs_klagru_bild

Klassengruppe bilden

Klassengruppe anlegen

Wenn aus beliebigen Gründen eine neue Klassengruppe benötigt wird, kann sie über den Menüpunkt:

  • Modulbezogene Funktionen / Klassengruppe / Neue Klassengruppe hinzufügen oder
  • über das Icon erzeugt werden.

Ausgefüllt werden müssen die Felder Ausbildungsr./Bildungsg. und Basisstundentafel.

Sinnvoll ist eine aussagekräftige Kennung der Klassengruppe, ein typisches Beispiel ist die Anlage einer jahrgangskombinierten Klasse mit mehreren Klassengruppen.

Überflüssige Klassengruppe löschen

  • Evtl. vorhandene Schüler per Sammelversetzung in eine passende Klassengruppe versetzen
  • Evtl. vorhandene Unterrichtselemente in dieser Klassengruppe in der Matrix löschen (Sammelzelle abbauen und Matrixzelle leeren)
  • Klassengruppe löschen über den Menüpunkt Modulbezogene Funktionen / Klassengruppe / Klassengruppe löschen oder über das Icon .

Achtung! Beim Löschen einer Klassengruppe wird teilweise Unterricht in anderen Klassengruppen dieser Klasse gelöscht. Datensicherung bzw. Kontrollausdruck vorher anlegen.

Schüler zuordnen

Über <Datei→Schüler→Sammelversetzungen> werden die Schüler in die richtigen Klassengruppen „einsortiert“.

  • zunächst 1 Klasse (= Auswahl der Schüler) auswählen und einer Zielklasse zuordnen, z. B. 1a_1 ⇒ 1/1
  • durch Klicken auf den Versetzungspfeil wird diese Klasse ins neue Schuljahr versetzt

Hinweis: Sollten Schüler nicht pauschal versetzt werden, so können diese vor oder nach der Sammelversetzung einzeln einer neuen Klasse zugeordnet werden.