Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » klassen » klassenarten » gs_deutschklasse

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
gms:klassen:klassenarten:gs_deutschklasse [19.08.2019 16:26]
volker.knuepfing
gms:klassen:klassenarten:gs_deutschklasse [15.10.2019 10:54] (aktuell)
werner.karolus [GS-Deutschklasse - rechtliche Grundlagen, Übersicht]
Zeile 6: Zeile 6:
 <WRAP center round info> <WRAP center round info>
 **HINWEIS: Der Begriff Deutschklasse ersetzt den bis zum SJ 2017/18 gebrauchten Begriff Übergangsklasse/​Ü-Klasse**. \\ **HINWEIS: Der Begriff Deutschklasse ersetzt den bis zum SJ 2017/18 gebrauchten Begriff Übergangsklasse/​Ü-Klasse**. \\
-Deutschklassen werden nach [[http://​www.gesetze-bayern.de/​Content/​Document/​BayVSO/true|GrSO § 8 Abs. 1]] vom zuständigen Staatlichen Schulamt eingerichtet. Bei der Planung zu Beginn eines Schuljahres sollen mögliche Schülerzugänge während des Schuljahres berücksichtigt werden. ​+Deutschklassen werden nach [[https://​www.gesetze-bayern.de/​Content/​Document/​BayVSO-8|GrSO § 8 Abs. 1]] vom zuständigen Staatlichen Schulamt eingerichtet. Bei der Planung zu Beginn eines Schuljahres sollen mögliche Schülerzugänge während des Schuljahres berücksichtigt werden. ​
 Die Deutschklasse kann als ergänzende Sprachfördermaßnahme einen sinnvollen Einstieg in das bayerische Schulsystem darstellen und im besten Fall zu einer Brücke zum regulären Unterricht werden. Die Deutschklasse kann als ergänzende Sprachfördermaßnahme einen sinnvollen Einstieg in das bayerische Schulsystem darstellen und im besten Fall zu einer Brücke zum regulären Unterricht werden.
 </​WRAP>​ </​WRAP>​