Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » klassen » klassenarten » ms_jami

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
gms:klassen:klassenarten:ms_jami [21.05.2022 11:52]
nicole.hohmann
gms:klassen:klassenarten:ms_jami [29.07.2022 11:19] (aktuell)
johannes.berndt
Zeile 7: Zeile 7:
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
 <WRAP half column rightalign>​ <WRAP half column rightalign>​
-[[gms:​klassen:​klassenarten:​start|Weiter zu: GMS Klassenarten]] ->+[[gms:​klassen:​klassenarten:​ms_brueckenklasse|Weiter zu: Brückenklasse in der Mittelschule]] ->
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
Zeile 14: Zeile 14:
  
 <WRAP center round important 100%> <WRAP center round important 100%>
-Hier entsteht die Dokumentation zum Schulversuch JAMI-Klasse in der Mittelschule. Wertelisten-Anpassungen und Änderungen in ASV folgen schrittweise und stehen ​erst zur US 2022 vollständig ​zur Verfügung. Beachten Sie die schrittweise Ergänzung der Dokumentation.+Hier entsteht die Dokumentation zum Schulversuch JAMI-Klasse in der Mittelschule. Wertelisten-Anpassungen und Änderungen in ASV folgen schrittweise und stehen ​erstmals ​zur US 2022 zur Verfügung. Beachten Sie die schrittweise Ergänzung der Dokumentation ​in kommenden Schuljahren (s.u.).
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  
 ==== Zielsetzung des Schulversuchs ==== ==== Zielsetzung des Schulversuchs ====
-Ziel des Schulversuchs gemäß [[https://​www.gesetze-bayern.de/​Content/​Document/​BayEUG-G2_12|Art. 81–83 BayEUG]] ist die qualitative Weiterentwicklung des Unterrichts in der Mittelschule in den Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie ggf. auch in den Jahrgangsstufen 7 und 8 durch die Einführung und Fortentwicklung innovativer Unterrichtskonzepte.+Ziel des Schulversuchs gemäß [[https://​www.gesetze-bayern.de/​Content/​Document/​BayEUG-G2_12|Art. 81–83 BayEUG]] ist die qualitative Weiterentwicklung des Unterrichts in der Mittelschule in den Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie ggf. auch in den Jahrgangsstufen 7 und 8 durch die Einführung und Fortentwicklung innovativer Unterrichtskonzepte. Der Schulversuch startet im Schuljahr 2022/23 mit einer Auswahl an Pilotschulen (s.u.).
  
 ==== Bewerbungsverfahren ==== ==== Bewerbungsverfahren ====
Zeile 24: Zeile 24:
  
 ==== Anpassungen in ASV für teilnehmende Schulen==== ==== Anpassungen in ASV für teilnehmende Schulen====
-  * Im Modul //​Klassen//:​ Klassenart //JAMI//, Bildungsgang //​JAMI-Klasse//, ​Jahrgangsstufe ​6A +  * Im Modul //​Klassen//:​ Klassenart //JAMI//, Bildungsgang //​JAMI-Klasse//, ​Klassengruppen mit den Jahrgangsstufen 5 / 6 / (6A ab SJ 23/24) 
-  * Im Modul //​Schüler//:​ Checkbox "​Besucht eine Jahrgangsstufe 6A" (zur Anpassung der erfüllten Vollzeitschulpflicht)+{{:​gms:​klassen:​klassenarten:​doku_gms_jami_ms01.png?​nolink|}} \\ 
 + 
 +{{:​gms:​klassen:​klassenarten:​doku_gms_jami_ms02.png?​nolink|}} 
 +  * Im Modul //​Schüler//:​ Checkbox "​Besucht eine Jahrgangsstufe 6A" (ab SJ 23/24 zur Anpassung der erfüllten Vollzeitschulpflicht) 
 +  * Im Modul //​Lehrkräfte//:​ Unter //​Anrechnung,​ Pflege, Förderung, Betreuung, Vertretungsreserven//​ sind die drei Anrechnungsstunden zur Einarbeitung der Lehrkraft pro jahrgangsübergreifender Klasse mit der Lehrerstundenart "Mitw. Schulversuch"​ (ws) zu melden.  
 +{{:​gms:​klassen:​klassenarten:​doku_gms_jami_ms04.png?​nolink|}} 
 +  * Die 5 zusätzlichen Lehrerwochenstunden zur Differenzierung sind mit dem Zusatzbedarf //JAMI_MS// zu labeln. Die Stunden können auf unterschiedliche Unterrichtselemente verteilt werden. 
 +{{:​gms:​klassen:​klassenarten:​doku_gms_jami_ms03.png?​nolink|}} 
 +  ​
 </​WRAP>​ </​WRAP>​