Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » lehrer » lehrer_abgv_abgleich

ABGV Abgleich

Zum Schuljahreswechsel werden die Lehrerdaten zwischen Schulamt (SVS) und Schulen (ASV) abgeglichen. Im Altverfahren konnten die Daten des Schulamts im Wesentlichen teilweise automatisiert nach WinLD importiert werden. Unstimmigkeiten in den Daten wurden zwischen Schulamt und Schule manuell ausgeglichen. Dazu analog besteht in ASV die Möglichkeit, Lehrerdaten aus dem SVS-Portal über eine Abgleichdatei - die sogenannte ABGV-Datei - zu importieren.
Der Vorgang ist mit dem zuständigen Schulamt zu koordinieren. Die Schulen können diese Datei im SVS-Portal erzeugen, nachdem das Schulamt in SVS die entsprechenden Personaldaten freigeschaltet hat.

Vor der Übernahme von Lehrerdaten aus der ABGV-Datei erstellen Sie bitte eine schulscharfe Sicherung der Schule, in der die Daten eingelesen werden sollen.

Dies ist ein einfacher Weg, schnell alle neuen Merkmale Ihrer Lehrkräfte nach ASV zu übernehmen. Auch neu zugewiesene Lehrkäfte lassen sich so leicht in ASV einbuchen. Die erhaltenen Datensätze müssen aber überprüft bzw. nachgepflegt werden. Alternativ ist natürlich ein rein manueller Abgleich möglich, d.h. die Schulen müssen diesen Import nicht ausführen, sondern pflegen alle Daten einzeln per Hand ein.

Altverfahren (WinLD) und Neuverfahren (ASV) verwenden nicht die exakt gleichen Merkmalskataloge (etwa bei den Anrechnungsarten), wobei es auch Abweichungen zwischen WinLD und SVS gab. Deshalb ist eine vollständig automatisierte Übertragung der Daten von SVS nach ASV weder möglich noch erwünscht. Eine genaue Kontrolle der Datensätze ist somit essentiell, eine Rücksprache mit dem Schulamt unter Umständen nicht zu vermeiden.

Um Ihnen die prinzipielle Vorgehensweise bei diesem Import zu erläutern haben wir Ihnen eine interaktive Anleitung erstellt: Die können sich herunterladen und mit dem Adobe Reader ab Version 9 betrachten. Anleitung ABGV Abgleich

Folgende Arbeitsschritte sind - wie auch in der Anleitung beschrieben - erforderlich:

  • Freigabe der ABGV-Datei durch das zuständige Schulamt in SVS,
  • Download der ABGV Datei aus dem SVS Portal, Zugang Schule,
  • Entpacken der Datei,
  • Import der Datei in ASV im Lehrermodul (1 und 2 im unten stehenden Screenshot),
  • eine sorgfältige Auswahl der zu übernehmenden Merkmale.


Die konkreten Einzelschritte bei der Datenübernahme werden hier beschrieben:
- ABGV Datensatzübernahme
- Neuanlage einer Lehrkraft