Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » leitfaden » schuljahr16_17 » wertelisten

Änderungen in den Wertelisten

Zum 29.6.2017 wurden die Wertelisten von ASV angepasst. Folgende Punkte betreffen die Grund- und Mittelschulen schon jetzt bei den Arbeiten (Planungs-) Schuljahr 2017/18:

  • Die Jahrgangsstufe 2A soll für die „Flexible Grundschule“ verwendet werden. Bitte beachten Sie beim Eintragen des Flex-Jahres bei den betroffenen Schülern die richtige Reihenfolge der Klassengruppen 1 → 2 → 2A → 3 einzutragen.
  • Die Stundentafel „GMS_Übergangsklassen (ausl.)“ (GMS_Ü-a) wird ungültig. Verwenden Sie zur US bei allen Klassengruppen in Übergangsklassen die Stundentafel „GMS_Übergangsklassen“ (GMS_Ü).
  • Das Unterrichtsfach „Lese-Rechtschreibschwäche“ wird ungültig - LRS-Förderung kann als Förderunterricht eingetragen werden. Die Vorgehensweise zum Austausch von LRS finden Sie hier in der Doku.
  • Die Wertelisten für den Sportunterrich an den GMS enthalten nur noch die Fächer „Sport (m)“, „Sport (w)“ und „Sport ===== ABGV-Import 2017/2018=====

Zum Schuljahreswechsel werden die Lehrerdaten zwischen Schulamt (SVS) und Schulen (ASV) abgeglichen. In ASV besteht die Möglichkeit, Lehrerdaten aus dem SVS-Portal über eine Abgleichdatei (die sogenannte ABGV-Datei) zu importieren.
Dieser Import der Daten kann ab der ASV Version 2.0 durchgeführt werden. Die Dokumentation ist in den Grundzügen fertig; bis zum 3. August werden aber noch Detailschritte durch das Dokuteam ergänzt.(mw)“, „Diff. Sport (m)“, „Diff. Sport (w)“, „Diff. Sport (mw)“, „Erweiterter Basissport (m)“, „Erweiterter Basissport (w)“ und „Erweiterter Basissport (mw)“. In der Doku wird erklärt, wie EBSU und Diff. Sport einzutragen sind.