Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » regionen » sch » tipp_des_monats » excelexport

Excelexport

Datensätze können aus ASV in Excel exportiert werden.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Ausspielen von Schülerdaten für externe Werkzeuge (Bundesjugendspiele, Softwareanbieter)
  • Erstellung eigener Listen
  • Erstellung eigener statistisches Auswertungen
  • Grafische Darstellung von Schülerzahlen

Auswahl der Datensätze

Vor dem Export müssen im entsprechenden Module (Schüler, Lehrer) die Datensätze ausgewählt werden. Es können einzelne, mehrere oder alle Klassen ausgewählt werden. Die Auswahl einzelner Schüler ist nicht vorgesehen. Wählen Sie diese bitte aus, indem Sie die Datensätze markieren.

Nun sind die Datensätze ausgewählt. Klicken Sie auf das Symbol für die Tabellenansicht:

Jetzt sehen Sie die Tabellenansicht der ausgewählten Daten. Über die Tabelleneigenschaften können Sie die angezeigten Informationen anpassen.
In der später erstellten Exceldatei werden die Daten so dargestellt wie in dieser Tabellenansicht.

Zum Ausspielen der Daten klicken Sie nun nochmal auf die Tabelleneigenschaften und wählen hier den vorletzten Punkt aus: „Tabelle exportieren“ Wählen Sie nun einen Zielordner für Ihre Datei aus und klicken Sie auf „Speichern“. Die Datei wurde nun im Excelformat (.xls) im gewünschten Ordner gespeichert und kann nun eventuell nachbearbeitet werden.