Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » unterrichtsplanung » lehrer_aus_asd » schritt_1

Abgabe der UP-Meldung

1. Vorbereitung

Sie haben alle Mussfehler bereinigt und sind als Benutzer mit Schulleitungsrechten angemeldet.

Wertelisten aktualisieren

Rufen Sie im Planungsschuljahr die ASD-Schnittstelle auf (Datei → Verwaltung → ASD-Schnittstelle) und prüfen Sie die Aktualität der Wertelisten. Führen Sie, wenn notwendig, ein Wertelistenupdate durch.

Daten abholen

Beim Prozess „Daten abholen“ werden relevante Daten aus ASD übermittelt. Der Prozess wird in der ASD-Schnittstelle (Datei → Verwaltung → ASD-Schnittstelle) im Reiter „Übermittlung aus ASD“ angestoßen. Man kann hier wählen, welche Daten man abholen möchte. Meist genügt die Voreinstellung „Neues seit dem letzten Abholen“. Wird die Datenübermittlung zum ersten Mal aufgerufen, sollten Sie „Vollständiges Abholen“ auswählen. Sie werden zur Eingabe Ihrer Schulnummer und Ihres Schulpasswortes (entspricht dem OWA-Passwort) aufgefordert. Der anschließende Datentransfer dauert nur einige Sekunden.

Lehrerdaten aus ASD abholen

Mit der Schaltfläche „Lehrerdaten übernehmen“ holen Sie die Lehrerdaten aus ASD ab:

Im Navigator rechts werden alle Lehrkräfte mit den zugehörigen Daten an ihrer Schule angezeigt, wie diese in ASD gespeichert sind. Die Daten sind aber zum Teil nicht richtig. Klicken Sie deshalb auf die Schaltfläche „Änderungssatz verwerfen“. Wählen Sie die nächste Lehrkraft und verfahren Sie ebenso. Bearbeiten Sie auf diese Weise alle Lehrerdaten, bis die Liste im Navigator geleert ist.

Eintrag des Ansprechpartners für die UP

Wählen Sie im Planungsschuljahr Datei → Schulische Daten → Schulen, den Reiter Organisation JJ/JJ und tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein.

Falls bei Ihnen die abgebildete Karteikarte nicht vorhanden ist, überprüfen Sie, ob Sie sich im Planungsschuljahr befinden und Sie bereits Daten abgeholt haben (Datei → Verwaltung → ASD-Schnittstelle →Übermittlung aus ASD → Daten abholen).

2. UP-Übermittlung

Wechseln Sie auf den Reiter Übermittlung an ASD. Die Schaltfläche Unterrichtsplanung sollte seit dem Abholen der Daten aktiv sein.

Im anschließenden Textfenster können Sie weitere Erläuterungen zur UP eingeben.

Ein Klick auf die Schaltfläche OK startet die Übermittlung.