Amtliche Schulverwaltung

Förderlehrkräfte an Grund- und Mittelschulen

Problem:
Nach der Altdatenübernahme wird die Förderlehrkraft im Reiter Einsatz SJ/SJ im Feld UPZ nur mit den in der Matrix verbuchten eigenverantwortlichen Stunden eingetragen. Dies führt bei der Plausibiltätsprüfung zu folgendem M-Fehler:


Lösung:
Tragen Sie im Reiter Einsatz SJ/SJ die entsprechende Beschäftigungsart (hier: Vollzeit) und die dazugehörige UPZ (hier: 28) ein.


Im Reiter Schule erhalten Sie einen Überblick über den eigenverantwortlichen Unterricht an dieser Schule. Die an Ihrer Schule verbleibenden Stunden zur individuellen Förderung tragen Sie bitte im Feld „Anrechnunungen, Fördermaßnahmen, Betreuung, Vertretungsreserven“ unter dem Schlüssel „ILF - indiv. Lernförderung (FöL)“ ein.