Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » unterrichtssituation » bsp_schulpsylaa

Beispiel: Lehramtsanwärter Schulpsychologie

Situation: Lehramtsanwärter im 2. Ausbildungsjahr, Eintragungen für das 1. Ausbildungsjahr aufgeführt.

Beachten Sie bitte, dass unter Lehrbefähigungen Psychol. m. schulpsy. Schwerp. eingetragen sein muss, da sonst eine Fehlermeldung auftritt!

Reiter Dienst

1: Rechtsverhältnis bw (Beamter auf Widerruf) und Dienstherr by (Freistaat Bayern) eintragen.
2: Lehramt abgelegte Prüfung gs (Grundschule) oder lm (Mittelschule) eintragen.
3: Schulart GMS auswählen und vorhandene Lehrbefähigungen eintragen. Hier ist es wichtig ,dass die Lehrbefähigung für Psychologie eingetragen ist!
4: Amtsbezeichnung LAA und Besoldung AB (Anwärterbezüge) eintragen.



Reiter Einsatz

1: Beschäftigungsart vd Vorbereitungsdienst und l1 für LAA I, bzw. l2 für LAA II eingeben.
2: Bei LAA I ist die UPZ 6 Stunden, bei LAA II ist die UPZ 11 Stunden.
3: Bei LAAs werden weder Zugang noch Abgang eingetragen.



Reiter Schulnummer GMS

1: Hier wird der in der Matrix eingetragene Unterricht angezeigt.
2: Hier kann das Kürzel für die Person an der Schule festgelegt werden.



Zurück zu Pflege der Lehrkräfte