Action disabled: recent

Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » unterrichtssituation » schueler_anmelden

Schüler an ASD anmelden


Befinden sich in ASV Schüler, die noch nicht an ASD angemeldet wurden (z.B. nach einem Meldedatenimport oder bei Zuzügen im Laufe des Schuljahres aus einem anderen Bundesland) können diese auch außerhalb eines Erhebungszeitraums (US, UP) bei ASD angemeldet werden. Wechseln Sie in der ASD-Schnittstelle auf den Reiter Übermittlung an ASD und klicken Sie auf die Schaltfläche Schüler bei ASD anmelden.
















Sobald der Prozess anläuft, werden die angemeldeten Schüler „hochgezählt“.


Hier greift auch die unscharfe Schülersuche. Es kann sich die Auswahlmaske mit gefundenen Schülerdatensätzen in ASD öffnen. Markieren Sie in der linken Spalte eine Zeile und überprüfen Sie jeden Datensatz einzeln, ob Fall A oder B vorliegt. Bitte gehen Sie bitte bei der Fallunterscheidung äußerst gewissenhaft vor, um die Erzeugung von Schülerreferenzverdoppelungen zu vermeiden.



Sorgfältige Überpfüfung der Vergleichsdaten


Fall A: Keine Übereinstimmungen

In der rechten Spalte wird keine Person gelistet, bei der die Grunddaten mit denen in der linken Spalte markierten Zeile deutliche Ähnlichkeiten aufweisen (1). Dies entspricht mit wenigen Ausnahmen dem Normalfall bei Schülern aus dem Meldestellenimport bzw. den Einwohnermeldedaten. Bitte wählen Sie in diesem Fall ‚Neuen Schüler in ASD anlegen‘ (2):






















Fall B: Deutliche Ähnlichkeit

In der rechten Spalte wird ein Datensatz bzw. eine Person gelistet, bei dem die Grunddaten mit denen in der linken Spalte markierten Zeile weitestgehend übereinstimmen (1). Es kann davon ausgegangen werden, dass es sich um denselben Schüler handelt. Klicken Sie in diesem Fall die entsprechende Zeile in der rechten Spalte an und wählen Sie ‚Schüler übernehmen‘ (2): Es hat sich gezeigt, dass es eine Reihe von Abweichungen gibt, welche sich durch unterschiedliche Schreibweisen erklären lassen:
• Max → Maximilian
• Hans-Dieter → Hans Dieter
• Pfaffenhofen → Pfaffenhofen a.d. Ilm
• Bagdad → Irak/Bagdad
• …






















ACHTUNG:

Falls Schüler nicht angemeldet werden können, nehmen Sie Kontakt mit Ihrem zuständigen ASV-Multiplikator auf.
Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
- Beim Löschen gilt die einfache Regelung: Gelöscht werden dürfen nur solche Kinder, die Ihre Schule noch nie besucht haben.
- Vor dem Löschen muss sichergestellt sein, dass der Verbleib verlässlich geklärt ist.

Generell gilt:

Schüler, die schon bei Ihnen Unterricht hatten, bekommen ein Austrittsdatum, verbleiben aber für den Rest des Jahres in der ursprünglichen Klasse. Eine Versetzung in eine Austrittsklasse, wie es in der WinSD üblich war, ist in der ASV weder nötig noch vorgesehen. Indem Sie den Haken bei ‚nur aktuelle‘ setzen, werden Ihnen ausgetretene Schüler nicht mehr angezeigt und auch auf Berichten etc. nicht mehr mit ausgegeben.

Nach dem erfolgreichen Anmelden der Schüler ist die Schaltfläche „Schüler bei ASD anmelden“ ausgegraut.