Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » unterrichtssituation » us_abgabe » rueckmeldung_schulamt

Korrektur nach Aufforderung durch das Staatliche Schulamt


Falls die Abgabe vom Staatlichen Schulamt abgelehnt wurde, bearbeiten Sie bitte die folgenden Schritte:
1. Wechseln Sie bitte auf das Schuljahr „Statistik“
2. Über Datei - Verwaltung - ASD-Schnittstelle - Übermittlung aus ASD holen Sie erneut die Quittungen ab. Sie erhalten folgende Meldung:
3. ASV zeigt nun in allen Modulen die Situation an, die zum Zeitpunkt der Abgabeerklärung bestanden hat. Bereinigen Sie die zu korrigierenden Daten

!!WICHTIG!! Alle Korrekturen müssen Sie in der Zeitscheibe „Statistik“ und im laufenden Schuljahr vornehmen.

4. Übermittlung an ASD: Summendaten noch einmal überprüfen
5. Übermittlung an ASD: Kommentar erfassen - hier ist es sinnvoll zu beschreiben, welche Fehler behoben wurden.
6. Übermittlung an ASD: Daten übermitteln
Evtl. werden Sie aufgefordert, noch einmal die Lehrerdaten zu übernehmen; wechseln Sie in : Übermittlung aus ASD - „Lehrerdaten übernehmen“
7. Übermittlung aus ASD: Quittungen abholen
8. Übermittlung an ASD: Kontrollzahlen noch einmal anschauen
9. Übermittlung an ASD: Abgabe erklären am Schluss nicht vergessen!!
10. Daten sichern

Die eben aufgeführten Punkte entsprechen dem Verfahren, das Sie schon unter IV. Übermittlung an ASD starten durchgeführt haben.
Klicken Sie hier, um zurück zur Roadmap zu gelangen.