Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » unterrichtssituationpflege_matrix

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
gms:unterrichtssituationpflege_matrix [13.07.2017 17:29]
michael.beutelmeier [Pflege der Matrix]
gms:unterrichtssituationpflege_matrix [13.07.2017 17:30] (aktuell)
michael.beutelmeier [Pflege der Matrix]
Zeile 1: Zeile 1:
-\\ 
-====== Pflege der Matrix ====== 
 \\ \\
- 
-Zur Pflege der Matrix im Rahmen der US ist der Stand von der UP fortzuführen / fertig zu stellen: 
- 
-  * Stundentafeln in den Klassen(gruppen) überprüfen und ggf. anpassen 
-  * Gruppenbildung mittels [[gms:​unterricht:​fachkoppel|Fachkoppeln]] oder [[gms:​unterricht:​identische_koppeln|identischen Koppeln]] abbilden (z.B. in Religion) 
-  * [[gms:​unterrichtssituation:​abweichungen|Abweichungen]] von der Stundentafel (z.B. Teilungen in WG, FöU, ...) eintragen 
- 
- 
-  * Spezielle Situationen abbilden: ​ 
-  * Zusatzstunden für [[gms:​unterricht:​gebundene_ganztagsschule#​eintrag_in_der_matrix|Ganztagesklassen]] in weiteren Fachspalten mit Begründung "​G"​ eintragen 
-  * Zusatzstunden für [[gms:​unterricht:​inklusion#​eintragung_in_der_matrix|Inklusion]] in weiteren Fachspalten mit Begründung "​O"​ eintragen 
-  ​ 
-  * Unterrichtselemente bei Jahrgangsmischung für Klassengruppen falls nötig überarbeiten und bei Jahrgangskombis ggf. Sammelzeilen aufbauen ​ 
-  * Fachstunden genau den Klassengruppen zuordnen, in denen Schüler sind: z.B. darf das Fach ev (k,eth, Sport…) nicht in der Sammelzeile einer jahrgangskombinierten Klasse sein, wenn in einer Klassengruppe kein Schüler mit Unterricht „ev“ ist.