Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gms » zeugnis » aenderung_schulname

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

gms:zeugnis:aenderung_schulname [21.02.2018 18:01]
felix.behl angelegt
gms:zeugnis:aenderung_schulname [21.02.2018 18:01] (aktuell)
felix.behl
Zeile 27: Zeile 27:
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  ​\\ ​  ​\\ ​
- 
- 
- 
-==== Anpassung einer Office- Schablone ====  
- 
-Eine zentral bereitgestellte Office- Schablone (z.B. Zeugnisschablone) kann nur in dem entsprechenden Textverarbeitungsprogramm bearbeitet werden. Eine unmittelbare Bearbeitung in ASV ist nicht möglich. ​ 
-Nur in seltenen Ausnahmefällen ist es nötig, Änderungen an den Zeugnisschablonen vorzunehmen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 
-  
- 
-Öffnen Sie über //Datei / Verwaltung / Berichtsbibliothek//​ die Berichtsbibliothek-Verwaltung und wählen Sie dort im Datenbereich //​Schüler//​ die entsprechende Zeugnisschablone aus. Nun klicken Sie auf die Schaltfläche //​exportieren//​ und speichern die Datei ab. 
-  
-{{:​gms:​zeugnis:​officeexport.png?​1100|}} 
- 
-Dann "​reimportieren"​ Sie diese Datei, indem Sie auf die Schaltfläche //​importieren//​ klicken und //Import mit neuem Namen// wählen. 
-  
-{{:​gms:​zeugnis:​officeimport.png?​1100|}} 
- 
-Die importierte Berichtsschablone ist nun mit neuem Namen (Namenserweiterung IMP_...) im Navigator aufgelistet. ​ 
-Wählen Sie diese aus und klicken auf //​Modulbezogene Funktionen / Export/​Import / Office-Schablone(n) exportieren//​. Speichern Sie die Datei als Dateityp *.docx. ​ 
- 
-{{:​gms:​zeugnis:​officeimport2.png?​1100|}} 
- 
-Nun kann die Zeugnisschablone in Word geöffnet und dort bearbeitet werden. Dazu heben Sie den Dokumentenschutz (über Entwicklertools) auf und aktivieren diesen wieder, nachdem Sie die nötigen Änderungen im Office-Dokument durchgeführt haben. Speichern Sie das Dokument als Dateityp *.docx ab. 
- 
- 
-Wählen Sie in der Berichtsbibliothek-Verwaltung den importierten Zeugnisbericht erneut aus und klicken Sie auf die Schaltfläche //​bearbeiten//​. Im Fenster //​Office-Schablone bearbeiten//​ klicken Sie auf die Schaltfläche //​Office-Dokument austauschen//​ und wählen das überarbeitete Office-Dokument aus. Bestätigen Sie abschließend mit //OK//. Damit ist dem importierten Zeugnisbericht die neue Office-Schablone zugeordnet. 
- 
-{{:​gms:​zeugnis:​officeaustausch.png?​1100|}} 
- 
-