Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » faecher » einstellungen

Fächer/Fachgruppen

Spezielle Einstellungen für das Gymnasium

Oberstufe (Lehrplanalternativen)

Lehrplanalternativen sind im Fächermodul automatisch den entsprechenden Fächern zugeordnet - hier müssen keine zusätzlichen Einstellungen mehr vorgenommen werden. Die Lehrplanalternativen müssen aber vom OSK im Fachangebot erfasst werden. Um die jetzigen und gegebenenfalls zukünftigen vielfältigen Kombinationen abbilden zu können, werden für die Lehrplanalternativen die Belegarten O, S1/S2 bzw. K1/K2 verwendet.

Beispiel: Biophysik (PhB)

Analoges gilt für Astrophysik in der Oberstufe (PhA).

Im Fachangebot (Datein/Oberstufe/Fachangebot) müssen die Lehrplanalternativen zusätzlich noch als solche erfasst werden. Diese Einstellungen müssen aktiv vorgenommen werden.

Falls ein Fach wie z.B. Ethik (wird nicht angeboten) oder Sport (aufgrund einer Befreiung) durch ein Fach wie z.B. WR ersetzt werden können soll, dann wird diese Information in der Spalte EF für Ersatzfach hinterlegt.

Fach in der Matrix

Im Reiter Einstellungen wird festgelegt, ob das Fach in der Matrix (inklusive der Spaltenanzahl) und/oder im besonderen Unterricht aufgeführt werden soll. Nur Oberstufenunterrichte, die auch für Schüler der Mittelstufe offen sind (z.B. Chor, Theater, …), müssen im besonderen Unterricht geführt werden.

Über Modulbezogene Funktionen/Fächer/Fächer sortieren kann die Sortierung der Fächer insbesondere auch in der Matrix angepasst werden.