Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » jahresabschluss » abiturienten

Jahresabschluss und Abiturienten

1. Abitur erfolgreich bestanden

Hinweis:

Die nachfolgend beschriebenen Einträge müssen bei allen Abiturienten vor dem Anlegen des neuen Schuljahrs durchgeführt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die erfolgreichen Abiturienten nicht in das neue Schuljahr übernommen werden.

Stellen Sie sicher, dass alle erfolgreichen Schülerinnen und Schüler im Schülermodul auf dem Reiter „Ein-/Austritt“ folgende vier Einträge aufweisen:

Das Austrittsdatum ist in der Regel das Datum der Verabschiedung.

2. Abitur nicht bestanden - Schüler wiederholt

Entscheidet sich ein Schüler für eine Wiederholung der Q12, so machen Sie seinen bereits vor Anlage des Schuljahres eingetragenen Austritt rückgängig, indem Sie folgende vier Einträge löschen:

Die Versetzung in die neue Jahrgangsstufe wird danach mithilfe einer Konsistenzprüfung 2.1 durchgeführt (Datei → Verwaltung → Schnittstellen → Konsistenzprüfung 2.1 → Prüfung ausführen → Oberstufe → Rücktritte verwalten).

3. Abitur nicht bestanden - Schüler verlässt die Schule

Stellen Sie sicher, dass alle Schüler, die die Schule ohne erfolgreichen Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife verlassen, folgende Einträge erhalten. Bei Austritt/Übertritt wohin wählen Sie bitte den zutreffenden Eintrag. „Austritt am“ (in der Regel Zeugnisdatum), „Abschluss“ (M), „Austritt/Übertritt wohin“ (zutreffender Eintrag), „Ziel der Jahrgangsstufe am Ende des Schuljahres“ (nv).

zurück