Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » planung_halbjahr2

Planungen für das 2. Halbjahr

Diese Übersicht beschreibt die für die Planungen des zweiten Halbjahres relevanten Arbeitsschritte - unter Berücksichtigung der besonderen Gegebenheiten der jeweiligen Schule - hinsichtlich der Änderung von Daten bei Lehrkräften, Schülern und beim Unterricht.
Nachdem ASV keine eigene Zeitscheibe für das 2. Halbjahr hat, werden durch Änderungen die bisherigen Einträge überschrieben.

Es ist zu beachten, dass Änderungen in der Unterrichtsverteilung (Matrix) und Klasseneinteilung folgende Auswirkungen haben können:

  • Zugriff auf Einzelnoten hat nur der eingetragene Fachlehrer.
  • Zugriff auf Zeugnisdaten hat nur der eingetragene Klassenleiter.
  • Listen und Berichte geben den aktuellen Stand wieder.
Planungsvarianten Eingabe direkt in ASV Datenbanksicherung oder Daten sichern aus ASV
Neueingabe
Externe Planung Planung z.B. in einer Tabellenkalkulation
Spätere manuelle Übernahme in ASV
Planung in eigenständiger ASV-Installation Daten in eigenständige ASV-Installation übernehmen
Planung durchführen
Spätere manuelle Übernahme in ASV- Produktivsystem
Bereich Lehrer Kursleiter der Seminare in Q12 Mehrung/Minderung (+1 im 1. Halbjahr ; -1 im 2. Halbjahr)
Löschen der Lehrkräfte in den Seminaren der Q12
Änderung Teilzeitumfang UPZ-Änderung
Verteilung wissenschaftlich-nichtwissenschaftlich
Personalveränderungen Neue Lehrer anlegen
Lehrerdaten abholen (Stammschule!)
Lehrkräfte versetzen (mit dem Spezialfall gemeinsamer DSS)
Pflege Lehrerdaten Pensionierung
Beschäftigungsverhältnis aktualisieren, vgl. Tabelle
Referendare: Abgänge
Rückkehrer
Bereich Unterricht Matrix Lehrereinsatz
Fächerwahl Unterrichtsausfall
epochaler Unterricht
Intensivierungen, Profilstunden
Klassengruppen Neue Klassengruppen
Klassengruppen auflösen
Kopplungen ändern
Bereich Schüler Schülerdaten pflegen Schulwechsel
Freiwilliger Rücktritt
Flexibilisierungsjahr

Zurück zur GY-Start