Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » planunghj2 » datensicherung

Schulscharfe Sicherung

Bitte exportieren Sie Ihre selbsterstellten Berichte vor einer Sicherung unbedingt mittels Datei → Verwaltung → Berichtsblibliothek, da diese nicht mit gesichert werden!

Die schulscharfe Sicherung dient dazu, den Datenbestand einer Schule aus einer Datenbank, in der die Daten mehrerer Schulen gespeichert sind, gezielt ohne Auswirkungen auf die anderen zu sichern und wieder einzuspielen.

Die ASV-Datensicherung kann auf zwei Arten erfolgen:

  • über die Anwendung selbst: diese Art steht der Schule selbst zur Verfügung. Eine Sicherung bzw. Rücksicherung kann nur von Schulen erstellt werden, für die eine Berechtigung besteht.
  • über das Kommandozeilentool dbctl.cmd: dieses Skript unterstützt die technischen Administratoren beispielsweise bei regional zentral betriebenen Installationen mit mehreren Schulen, um eine Datensicherung einzelner Schulen zu ermöglichen. Das gezielte Backup lässt sich unter Windows über die Aufgabenplanung gezielt automatisieren.

Datensicherungsfunktion aus der Anwendung heraus

Die Datensicherung und Rücksicherung werden aus dem Menü Datei » Verwaltung heraus gestartet, wenn der Anwender über die erforderlichen Berechtigungen (OF_LZ, OF_UP, backup) verfügt.

ASV legt nicht von vornherein fest, wer in der Schule mit der Durchführung von Sicherungen beauftragt sein soll. Jede Schule muss für sich selber festlegen, ob der Schulleiter, ein System-Administrator oder ein Dritter mit dieser Aufgabe betraut wird.

Deswegen muss jede Schule für sich entscheiden, welche Kennung die Rolle Betreuer ASV, welche die oben genannten Berechtigungen enthält, erhalten soll.

Die entsprechenden Berechtigungen sind als Administrator einer Schule in der Rollenverwaltung unter Datei » Verwaltung » Rollenverwaltung zu setzen.

Vorgehensweise:

  • Als Administrator der Schule einloggen
  • Die Rolle Betreuer ASV zuweisen oder
  • Neue Rolle definieren (z. B. Rolle Backup)
  • der Rolle entsprechende Rechte zuweisen
  • die neue Rolle einer Person zuweisen
  • diese Person erhält folgenden Menüeintrag und kann eine Sicherung vornehmen

Beispiel: Sicherung der eigenen Schule

Rufen Sie wie oben beschrieben den Menüpunkt Vollständige Datensicherung auf und wählen Sie die Schulen aus, die Sie sichern möchten (wird nur angezeigt, falls die Berechtigung für mehr als eine Schule vorliegt).

Wählen Sie anschließend den Ordner aus, in den das Backup abgelegt werden soll.

Zurück zur Planung HJ2