Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » teilzeit » sabbat_arbeit

Freistellungsmodell Sabbatjahr - Arbeitsphase

Eintragungen in der Arbeitsphase

Beispiel:
Teilzeit mit UPZ 21,0 / Beantragt ist ein 6-jähriges Modell mit 5 Jahren Arbeitsphase und 1 Jahr Freistellungsphase

Während der Arbeitsphase sind folgende Eintragungen zu machen:

  1. Tragen Sie die Beschäftigungsart „vz“ oder „tz“, dann den Teilzeitgrund „an“ (=Antragsteilzeit),
  2. das genehmigtes Teilzeitmaß (bzw. voll) und
  3. das Freistellungsmodell: „f“ (=Freistellungsmodell) ein.
  4. Öffnen Sie die Tabelle „BeschVerh. Übersicht“ und
  5. geben Sie die Daten für Beginn des Modells, für Ende der Arbeitsphase und für Ende der Freistellungsphase ein.

Weiter zu: Sabbatjahr - Freistellungsphase