Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » up » budget

Budget (UP)

Zum Stichtag 1. Oktober übermitteln die (staatlichen) Gymnasien eine Unterrichtssituation (US), die sich im Rahmen des Budgets in Lehrerwochenstunden bewegen muss. Budgetüberschreitungen werden grundsätzlich nicht toleriert.

Die Grundlagen dafür werden bereits bei der UP im Mai gelegt. Insbesondere steht das Budget der Schule für das jeweils kommende Schuljahr (bis auf wenige Ausnahmen) praktisch vollständig fest. Dies schafft Planungssicherheit, erfordert allerdings auch die vollständige Durchführung aller Schritte zur Festlegung des Budgets in ASV bei der UP. Nur dann kann auch ermittelt werden, welche Personalanforderungen für das kommende Schuljahr im Rahmen des Budgets möglich sind.

Folgende Tätigkeiten gehören zur Vorbereitung der UP (→ direkt zur Gesamtdarstellung der Budgetierung):


→ zurück zur Übersicht oder weiter zum nächsten Themenbereich