Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » us » integrierte_lehrerreserve

Korrektur der Budgetkonstanten für die interne Lehrerreserve

Hintergrund / Ausgangssituation

Die in ASV hinterlegten Budgetkonstanten sind teilweise überholt. So gilt folgender neuer Schlüssel für die im Rahmen der integrierten Lehrerreserve am Gymnasium gewährten Stunden:

Schülerzahl Stunden
bis 800 19
801 bis 900 21
901 bis 1000 23
1001 bis 1100 25
1101 bis 1200 27
ab 1201 29

In ASV sehen Sie unter Datei / Unterrichtssituation auf dem Reiter Lehrerkapazität die derzeit nach Formel gewährten Stunden. An der Schule in der folgenden Abbildung (1060 Schüler) handelt es sich ganz offensichtlich um einen veralteten, zu korrigierenden Wert:

Vorgehensweise zur Korrektur

Da sich die Budgetkonstanten nicht direkt bearbeiten lassen, stellen wir Ihnen im Rahmen der Konsistenzprüfung 2.0 eine Funktion zur Verfügung, welche die Situation vollautomatisch bereinigt. Begeben Sie sich bitte in den Bereich Datei / Verwaltung / Schnittstellen.

Wählen Sie nun im Navigator den Eintrag Konsistenzprüfung 2.0 und klicken Sie auf die Schaltfläche Start …

Im nun erscheinenden Fenster (BAYKM ASV TOOLS) wählen Sie bitte Aktionen / Gymnasien / Integrierte Lehrerreserve:

Ein anschließender Klick auf ok startet die Bereinigung. Sie sollten nach kürzester Zeit eine erfolgreiche Rückmeldung erhalten.

Ein erneuter Blick in die Unterrichtssituation bestätigt, dass die Budgetkonstanten der Neuregelung angepasst wurden: