Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » us » klassen

Klassenstruktur überarbeiten

Viele Arbeiten bei der Erzeugung der Klassenstruktur für das neue Schuljahr werden beim Einrichten des neuen Schuljahres im Zuge der Arbeiten für die UP erledigt.

Für die Planung des neuen Schuljahres und insbesondere für die US müssen die automatischen Vorgaben nachgearbeitet werden. Das ist insbesondere in der 8. Jahrgangsstufe notwendig, weil sich für die Schüler dort die Ausbildungsrichtung ändert.

Beim Anlegen des neuen Schuljahres werden unter Umständen Regelklassen zu Organisationsklassen umgewandelt. Deswegen sollte bei allen Regel-Klassen die Klassenart überprüft werden.

Bei allen Klassengruppen sollten die Felder Ausbildungsr./Bildungsg. und Basisstundentafel überprüft werden.

Organisationsklassen werden bei der US nicht übermittelt. Sie können nur für Organistionszwecke verwendet werden, z.B. zum Parken von Schülerdaten.

Der IST-Stand der Schülerzahlen wird von ASV für die US automatisch ermittelt, wobei Klassengruppen mit der Schülerzahl 0 nicht erlaubt sind. (PLAN-Zahlen für die UP finden im Bereich der staatlichen Gymnasien keine Verwendung.)


Zurück zur Übersichtsseite US ⇐ | ⇒ Schülerdaten